Google fragen

Sie suchten nach: hämodialysemembran (Deutsch - Englisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Englisch

Info

Deutsch

Hämodialysemembran aus Celluloseacetat.

Englisch

Cellulose acetate hemodialysis membrane.

Letzte Aktualisierung: 2014-11-28
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren zur Prüfung einer Hämodialysemembran.

Englisch

Method for testing a hemodialysis membrane.

Letzte Aktualisierung: 2014-11-28
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Biokompatible Hämodialysemembranen aus modifizierter Cellulose, dadurch gekennzeichnet, daß sie aus einer modifizierten Cellulose einer durch die Formel wiedergegebenen Struktur bestehen, worin -Z- einen geradkettigen oder verzweigten Alkylen- und/oder Alkenylenrest und/oder einen Cycloalkylen- und/oder Arylen- und/oder Aralkylenrest und/oder den Rest einer gegebenenfalls substituierten heterocyclischen Verbindung darstellt, X -H und/oder -NR₂ und/oder -N⁺R₃ und/oder -COOR und/oder -CO-NR₂ und/oder -CO-R und/oder -CS-R und/oder SO₃-R und/oder -SO₂-R und/oder -SO₂NR₂ und/oder -SR und/oder -PO(OR)₂ und/oder -PO(NR₂)₂ und/oder -CN und/oder -OR und/oder Halogen und/oder -Si(OR)₃ bedeutet, worin R ein Wasserstoffatom und/oder eine geradkettige oder verzweigte Alkyl- und/oder Alkenylgruppe mit 1 bis 25 C-Atomen und/oder eine Cycloalkyl- und/oder Tolyl- und/oder Benzyl- und/oder Phenylgruppe ist, bei R=H eine Säuregruppe in X in den Fällen -COOH, -SO₃H und -PO₃H₂ auch in Salzform vorliegen kann und die organischen Reste R gegebenenfalls substituiert sein können, Y die Reste -CO-R'' und/oder -CO-NHR'' und/oder -CO-NR''₂ und/oder -CS-R' und/oder -CO-OR' und/oder -CS-NR'₂ und/oder -SO₂-OR' und/oder -SO₂-R' und/oder -SO₂NR'₂ und/oder -PO(OR')₂ darstellen, R' einen geradkettigen oder verzweigten Alkyl- und/oder Alkenylrest mit 1 - 36 C-Atomen und/oder einen Cycloalkyl- und/oder Aryl- und/oder Arylalkylrest und/oder H darstellt, wobei bei R' = H die Säuregruppe in Y in dem Fall -PO₃H₂ auch in Salzform vorliegen kann und die organischen Reste R' gegebenenfalls substituiert sein können, R'' mit Ausnahme von H die gleiche Bedeutung wie R' besitzt, m = 0-2,5, n = 0,01 bis 2,95 ist, und der in einer Cuen-Lösung nach DIN 54270 bestimmte Durchschnittspolymerisationsgrad > 600 bis 1650 ist.

Englisch

Biocompatible haemodialysis membranes made from modified cellulose, characterised in that they consist of a modified cellulose having a structure represented by the formula wherein -Z- represents a straight-chain or branched alkylene and/or alkenylene radical and/or a cycloalkylene and/or arylene and/or aralkylene radical and/or the radical of an optionally substituted heterocyclic compound, X signifies -H and/or -NR₂ and/or -N⁺R₃ and/or -COOR and/or -CO-NR₂ and/or -CO-R and/or -CS-R and/or SO₃-R and/or SO₂-R and/or -SO₂NR₂ and/or -SR and/or -PO(OR)₂ and/or -PO(NR₂)₂ and/or -CN and/or -OR and/or halogen and/or -Si(OR)₃, wherein R is a hydrogen atom and/or a straight-chain or branched alkyl and/or alkenyl group having 1 to 25 C atoms and/or a cycloalkyl and/or tolyl and/or benzyl and/or phenyl group, when R equals H an acidic group in X in the cases -COOH, -SO₃H and -PO₃H₂ can also be present in salt form and the organic radicals R can optionally be substituted, Y represents the radicals -CO-R'' and/or -CO-NHR'' and/or -CO-NR''₂ and/or -CS-R' and/or -CO-OR' and/or -CS-NR'₂ and/or -SO₂-OR' and/or -SO₂-R' and/or -SO₂NR'₂ and/or -PO(OR')₂, R' represents a straight-chain or branched alkyl and/or alkenyl radical having 1 to 36 C atoms and/or a cycloalkyl and/or aryl and/or arylalkyl radical and/or H, wherein when R' equals H the acidic group in Y in the case -PO₃H₂ can also be present in salt form and the organic radicals R' can optionally be substituted, R'' with the exception of H, has the same meaning as R', m = 0 to 2.5, n = 0.01 to 2.95, and the average degree of polymerisation, determined in a cuen solution in accordance with DIN 54270, is > 600 up to 1650.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Biokompatible Hämodialysemembranen nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Y einen -CO-R''-Rest darstellt, in dem R'' einen Alkylrest mit 1 - 4 C-Atomen und/oder einen (CH₂) r -COOH-Rest mit r = 1 oder 2 bedeutet, m = O und n ≦ 0,40 oder ≧ 0,80 ist.

Englisch

Biocompatible haemodialysis membranes according to claim 1, characterised in that Y represents a -CO-R'' radical, wherein R'' signifies an alkyl radical having 1 to 4 C atoms and/or a (CH₂) r -COOH radical having r = 1 or 2, m = 0 and n ≦ 0.40 or ≧ 0.80.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Biokompatible Hämodialysemembranen nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß m = 0,05 - 1,0 und n = 0,02 bis 2,75 beträgt.

Englisch

Biocompatible haemodialysis membranes according to claim 1, characterised in that m = 0.05 to 1.0 and n = 0.02 to 2.75.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Biokompatible Hämodialysemembranen nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß m = O und n = 1,0 bis 2,0 ist.

Englisch

Biocompatible haemodialysis membranes according to one of claims 1 or 2, characterised in that m = 0 and n = 1.0 to 2.0.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Biokompatible Hämodialysemembranen nach einem der Ansprüche 1 oder 3, dadurch gekennzeichnet, daß m = 0,2 bis 0,6 und n = 0,2 bis 2,0 ist.

Englisch

Biocompatible haemodialysis membranes according to one of claims 1 or 3, characterised in that m = 0.2 to 0.6 and n = 0.2 to 2.0.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 6 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß man die Lösungen der erhaltenen Cellulosederivate im Gemisch mit Cellulose zu Hämodialysemembranen verarbeitet.

Englisch

Method according to one or more of claims 6 to 10, characterised in that the solutions of the cellulose derivatives obtained mixed with cellulose are processed into haemodialysis membranes.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren nach einem oder mehreren der Ansprüche 6 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß man die Lösungen der erhaltenen Cellulosederivate im Gemisch mit Chitin und/oder Chitinderivaten und/oder Polyacrylnitril und/oder Polyamid zu Hämodialysemembranen verarbeitet.

Englisch

Method according to one or more of claims 6 to 10, characterised in that the solutions of the cellulose derivatives obtained mixed with chitin and/or chitin derivatives and/or polyacrylonitrile and/or polyamide are processed into haemodialysis membranes.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren zur Herstellung der biokompatiblen Hämodialysemembranen nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß Cellulose und/oder ein entsprechender wasserunlöslicher Celluloseäther in Dimethylacetamid und/oder N-Methylpyrrolidon und/oder Wasser aktiviert und nach gegebenenfalls erfolgtem Austausch von Wasser durch Dimethylacetamid oder N-Methylpyrrolidon nach Zugabe von Lithiumchlorid gelöst wird, daß mit entsprechenden Anhydriden, Isocyanaten, Säurechloriden, Ketenen, Diketenen, Lactonen, Sultonen in an sich bekannter Weise umgesetzt wird und aus den Lösungen der erhaltenen Cellulosederivate entweder direkt oder nach deren Isolierung, Reinigung und Wiederauflösung in an sich bekannter Weise Hämodialysemembranen gebildet werden.

Englisch

Method for the preparation of biocompatible haemodialysis membranes according to one or more of claims 1 to 5, characterised in that cellulose and/or an appropriate water-insoluble cellulose ether is activated in dimethylacetamide and/or N-methylpyrrolidone and/or water and after the exchange, if necessary, of water by dimethylacetamide or N-methylpyrrolidone has been effected, is dissolved after addition of lithium chloride, in that reaction is carried out in a known per se manner using appropriate anhydrides, isocyanates, acid chlorides, ketenes, diketenes, lactones, sultones, and haemodialysis membranes are formed in a known per se manner from the solutions of the cellulose derivatives obtained, either directly or after isolation, purification and redissolution thereof.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Medizinisches Material nach Anspruch 1, wobei das medizinische Material eine Hohlfaser für künstliche Nieren, eine Hohlfaser für künstliche Lungen, ein Katheter, ein künstliches Blutgefäß, eine Blutsammelröhre, eine Röhre für Blutkreisläufe, ein Blutbehälter, eine Hämodialysemembran, eine Blutplasmatrennmembran oder ein medizinischer Faden ist.

Englisch

The medical material as defined in Claim 1, wherein the medical material is a hollow fiber for artificial kidneys, a hollow fiber for artificial lungs, a catheter, an artificial blood vessel, a blood-collecting tube, a tube for blood circuits, a blood container, a hemodialysis membrane, a blood plasma separating membrane or a medical suture thread.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren zur Prüfung einer Hämodialysemembran eines Dialysators, welcher eine Blutkammer (18) und eine Dialysierflüssigkeitskammer (16) aufweist, bei welchem die in der Blutkammer (18) befindliche Flüssigkeit durch Luft ersetzt wird und in einem ersten Prüfschritt die Blutkammer (18) mit einem Überdruck beaufschlagt wird, dadurch gekennzeichnet, daß die Dialysierflüssigkeitskammer (16) vor dem ersten Prüfschritt mit Luft gefüllt wird und daß in einem zweiten Prüfschritt in der Blutkammer (18) ein Unterdruck erzeugt wird.

Englisch

A process of testing the hemodialysis membrane of a dialyzer which comprises a blood chamber 18 and a dialysis fluid chamber (16) in which the fluid in the blood chamber (18) is substituted by air and in a first test step the blood chamber (18) is placed under over-pressure, characterized in that the dialysis fluid chamber (16) is filled with air before the first test step and in the second test step an under-pressure is generated in the blood chamber 18.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Medizinisches Material nach Anspruch 9, welches ein Hohlgarn für eine künstliche Niere, ein Hohlgarn für eine künstliche Lunge, einen Katheter, ein künstliches Blutgefäß, einen Blut-sammelnden Schlauch, einen Schlauch für den Blutkreislauf, einen Blutbehälter, eine Hämodialysemembran, eine Blutplasmatrennmembran oder ein medizinisches Nahtmaterial ist.

Englisch

The medical material of claim 9 which is hollow yarn for artificial kidney, hollow yarn for artificial lung, catheter, artificial blood vessel, blood-collecting tube, tube for blood circuit, blood container, hemodialysis membrane, blood plasma separation membrane or medical suture.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Methode gemäß einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Trägerfläche aus blutkontaktierenden Gefäßprothesen, angioplastischen Stents, kardiovaskulärem Nahtmaterial, stoffwechselunterstützenden Kathetern, angioplastischen Ballonkathetern, künstlichen Herzen, ventrikulären Hilfsmitteln, Hämodialysemembranen und Membranen extrakorporaler Sauerstoffgeräte ausgewählt ist.

Englisch

The method of any one of Claims 1 to 4, wherein the support surface is selected from blood contacting vascular prostheses, angioplastic stents, cardiovascular suture, metabolic support catheters, angioplastic balloon catheters, artificial hearts, ventricular assist devices, hemodialysis membranes and membranes extracorporeal oxygenators.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren gemäß Anspruch 2, wobei die medizinische Vorrichtung ein Katheter, eine Herzklappenprothese, eine künstliche Herz-Lungen-Unterstützungsapparatur, ein synthetisches Gefäßtransplantat, eine Hämodialysemembran, ein Blutleitungsschlauch, Blutaufbewahrungsbeutel, arteriovenöser Shunt oder künstliches Herz ist.

Englisch

The method of claim 2, wherein said medical device is a catheter, prosthetic heart valve, artificial cardiopulmonary support apparatus, synthetic vessel graft, hemodialysis membrane, blood conduit tubing, blood storage bag, arteriovenous shunt or artificial heart.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Es wird angenommen, daß die Aktivierung bei Hämodialysemembranen aus regenerierter Cellulose über den alternativen Weg erfolgt. Objektiv festgestellt werden diese Komplement-Aktivierungen durch eine Bestimmung der Komplement-Fragmente C3a und C5a.

Englisch

It is assumed that the activation in hemodialysis membranes made of regenerated cellulose takes place via the alternative pathway. These complement activations are determined objectively by determining the complement fragments C.sub.3a and C.sub.5a.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Die neuen Verbindungen lassen sich auch zur Beschichtung von künstlichen Oberflächen wie Hämodialysemembranen und den dazu erforderlichen Schlauchsystemen und Leitungen sowie von Oxygenatoren der extravasalen Zirkulation, Stents und Herzklappen verwenden.

Englisch

The novel compounds can also be used for coating artificial surfaces such as hemodialysis membranes and the tubing systems and lines necessary therefor, and of oxygenators in extravascular circulation, stents and heart valves.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Es wird angenommen, daß die Aktivierung bei Hämodialysemembranen aus regenerierter Cellulose über den alternativen Weg erfolgt.

Englisch

It is assumed that activation in hemodialysis membranes made of regenerated cellulose takes place via the alternative path.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Aufgabe der vorliegenden Erfindung war es, cellulosische Membranen mit besonderen Eigenschaften, insbesondere auch einer verbesserten Biocompatibilität bei Hämodialysemembranen, zur Verfügung zu stellen.

Englisch

An object of the present invention is to make available cellulosic membranes with particular properties, including improved biocompatibility with hemodialysis membranes.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Es wird angenommen, daß die Aktivierung bei Hämodialysemembranen aus regenerierter Cellulose über den alternativen Weg erfolgt.

Englisch

It is assumed that activation with hemodialysis membranes composed of regenerated cellulose occurs over the alternate pathway.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK