Google fragen

Sie suchten nach: rückgratblockcopolymere (Deutsch - Englisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Englisch

Info

Deutsch

Patentansprüche für folgenden Vertragsstaat : AT Verfahren zur Herstellung eines funktionalisierten, selektiv hydrierten Blockcopolymers der Formel 3 (AB) A , worin welches Verfahren das In-Kontakt-Bringen von hydrierten Blockcopolymeren aus konjugierten Dienen und aromatischen Monoalkenylverbindungen mit einer Alkyllithiumverbindung ung, wenn benötigt, einem polaren Metallierungspromotor, welcher von der Gruppe bestehend aus tertiären Aminen und Kohlenwasserstoffethern mit niedrigem Molekulargewicht ausgewählt ist, um ein Rückgratblockcopolymer auszubilden, welches entlang der Polymerkette aktive Lithiumatome enthält, und danach das In-Kontakt-Bringen des genannten Ruckgratblockcopolymers mit mindestens einem elektrophilen pfropfbaren Molekül oder Elektrophil, um Rückgratblockcopolymere mit daran gebundenen gepfropften Molekülen auszubilden, umfaßt, worin im wesentlichen alle der genannten pfropfbaren Moleküle, welche aufgepfropft wurden, auf dem Monoalkenylarenblock im Blockcopolymer gepfropft sind.

Englisch

Claims for the following Contracting State : AT A process for producing a functionalised selectively hydrogenated block copolymer of the formula B (AB) A where n is 0 or an integer of at least one, o is an integer of at least one and p is 0 or an integer of at least one, A is predominantly a polymerized monoalkenyl-aromatic hydrocarbon block and B prior to hydrogenation is predominantly a polymerized conjugated diene hydrocarbon block, which process comprises contacting hydrogenated block copolymers of conjugated dienes and monoalkenyl aromatic compounds with an alkyllithium compound, and, if required, a polar metallation promoter selected from the group consisting of tertiary amines and low molecular weight hydrocarbon ethers, to form a backbone block copolymer having active lithium atoms along the polymer chain, and thereafter contracting said backbone block copolymer and at least one electrophilic graftable molecule or electrophile to form backbone block copolymers with grafted molecules attached wherein substantially all of said graftable molecules which have been grafted are grafted to the monoalkenylarene block in the block copolymer.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren zur Herstellung eines funktionalisierten, selektiv hydrierten Blockcopolymers nach einem der Ansprüche 1 bis 40, welches Verfahren das In-Kontakt-Bringen von hydrierten Blockcopolymeren aus konjugierten Dienen und aromatischen Monoalkenylverbindungen mit einer Alkyllithiumverbindung und, wenn benötigt, einem polaren Metallierungspromotor, welcher von der Gruppe bestehend aus tertiären Aminen und Kohlenwasserstoffethern mit niedrigem Molekulargewicht ausgewählt ist, um ein Rückgratblockcopolymer auszubilden, welches entlang der Polymerkette aktive Lithiumatome enthält, und danach das In-Kontakt-Bringen des genannten Rückgratblockcopolymers mit mindestens einem elektrophilen pfropfbaren Molekül oder Elektrophil, um Rückgratblockcopolymere mit daran gebundenen gepfropften Molekülen auszubilden, umfaßt, worin im wesentlichen alle der genannten pfropfbaren Moleküle, welche aufgepfropft wurden, auf dem Monoalkenylarenblock im Blockcopolymer gepfropft sind.

Englisch

A process for producing a functionalized selectively hydrogenated block copolymer as claimed in any one of claims 1 to 40, which process comprises contacting hydrogenated block copolymers of conjugated dienes and monoalkenyl-aromatic compounds with an alkyllithium compound, and, if required, a polar metallation promoter selected from the group consisting of tertiary amines and low molecular weight hydrocarbon ethers, to form a backbone block copolymer having active lithium atoms along the polymer chain, and thereafter contacting said backbone block copolymer and at least one electrophilic graftable molecule or electrophile to form backbone block copolymers with grafted molecules attached wherein substantially all of said graftable molecules which have been grafted are grafted to the the monoalkenyl-arene block in the block copolymer.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Obwohl die erfindungsgemäßen Rückgratblockcopolymeren eine gute Adhäsion auch auf unpolaren Substraten ent­ wickeln, kann diese durch Zusätze an gepfropften Poly­ olefinen und/oder Copolymeren noch weiter gesteigert werden wie überraschenderweise gefunden wurde.

Englisch

Although the backbone block copolymers of the present invention develop good adhesion even on nonpolar substrates, the adhesion may be increased further by addition of graft polyolefins and/or copolymers.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK