Google fragen

Sie suchten nach: vibrationsempfindliche (Deutsch - Englisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Englisch

Info

Deutsch

VIBRATIONSEMPFINDLICHE ABLATIONSVORRICHTUNG

Englisch

VIBRATION SENSITIVE ABLATION APPARATUS

Letzte Aktualisierung: 2014-11-28
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Tragevorrichtung für vibrationsempfindliche Komponente

Englisch

Supporting device for supporting vibration sensitive components

Letzte Aktualisierung: 2014-11-28
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Vibrationsempfindliche Isolation für Leiterplatten.

Englisch

Vibration sensitive isolation for printed circuit boards.

Letzte Aktualisierung: 2014-11-28
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Elastische Haltevorrichtung für vibrationsempfindliche Komponenten

Englisch

Resilient retainer for vibration senstive components

Letzte Aktualisierung: 2014-11-28
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Sender nach Anspruch 1, wobei die vibrationsempfindliche Vorrichtung aus piezoelektrischem Keramikmaterial gefertigt ist.

Englisch

A transmitter according to claim 1, wherein said vibration sensitive device is manufactured of piezo electric ceramic material.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Sender nach Anspruch 1, wobei die vibrationsempfindliche Vorrichtung so gestaltet ist, daß sie Wellen in einem vorbestimmten Wellenlängenbereich erfaßt.

Englisch

A transmitter according to claim 1, where said vibration sensitive device is designed to detect waves within a predetermined wavelength range.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Das nicht gezeigte vibrationsempfindliche Gerät ist hier ein CD-Wechsler, welcher in einem quaderförmigen Trägerteil 2 angeordnet ist.

Englisch

In this case, the vibration-sensitive device (not illustrated) is a CD changer that is positioned in a cuboid supporting member .

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Das Lagersystem sorgt für einen vibrations- und geräuscharmen Betrieb – und damit für wenig Beanspruchung oder negative Auswirkungen bei vibrationsempfindlichen Anwendungen.

Englisch

The bearing system ensures low vibration and low noise operation – thereby being less demanding with respect to applications which are sensitive to vibrations.

Letzte Aktualisierung: 2018-02-13
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Die Roboter der YC Serie sind standardmäßig mit ECO Vakuum ausgestattet und reduzieren so den Luftverbrauch um 75%. Dieser Roboter ist leichter und aufgrund der computerunterstützten Technik weniger vibrationsempfindlich.

Englisch

The YC series is standard equipped with ECO Vacuum reducing air consumption by 75%. This robot is lighter and due to its Computer -Aided- Engineering less sensitive to vibrations.

Letzte Aktualisierung: 2018-02-13
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

In jeder Frequenzstufe werden alle möglicherweise vibrationsempfindlichen Schaltfunktionen, gegebenenfalls einschließlich des Ein- und Ausschaltens, mindestens zwei Mal ausgeführt.

Englisch

At each frequency step, all switching functions which may be sensitive to vibration, if necessary including switching-on and switching-off, are carried out at least twice.

Letzte Aktualisierung: 2017-03-11
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Ein Verfahren zum Kryokühlen eines vibrationsempfindlichen Gegenstands unter Verwendung eines regenerativen Kryokühlers (30), gekennzeichnet durch die Schritte von: Bereitstellen eines regenerativen Kryokühlers (30), der wenigstens zwei Paare von Kühlzylindern (31, 32) hat, die an einer einzelnen Hauptfläche eines kalten Endes (36) des Kryokühlers (30) angeordnet und hiermit verbunden sind, wobei besagte zwei Paare von Kühlzylindern derart angeordnet sind, dass eine ein Paar von Kühlzylindern (31) verbindenden Diagonallinie senkrecht zu einer anderen Diagonallinie ist, die das andere Paar von Kühlzylindern (32) verbindet, wobei der Kryokühler zyklisch ein Hochdruckgas zu dem einen Paar von Kühlzylindern (31) und ein Niederdruckgas zu dem anderen Paar von Kühlzylindern (32) führt, wobei die beiden Paare von Kühlzylindern eine Druck-Phasenverschiebung zueinander zeigen, so dass ein vibrationsfreier Abschnitt an der Hauptfläche des kalten Endes (36) des Kryokühlers (30) gebildet wird, und Anordnen des vibrationsempfindlichen Gegenstands an dem vibrationsfreien Abschnitt des kalten Endes (36): Das Kryokühlverfahren nach Anspruch 1, bei dem die Hauptfläche des kalten Endes (36) in Kreisform ausgebildet ist und der vibrationsfreie Abschnitt in einem Bereich im Wesentlichen nahe an und entlang eines Durchmessers der Hauptfläche des kalten Endes (36) gebildet wird.

Englisch

A method for cryocooling a vibration-sensitive article using a regenerative cryocooler (30), characterized by the steps of: providing a regenerative cryocooler (30) having at least two pairs of cooling cylinders (31, 32) being arranged on and connected to a single main surface of a cold end (36) of said cryocooler (30), said two pairs of cooling cylinders being arranged such that a diagonal line connecting one pair of cooling cylinders (31) is orthogonal to another diagonal line connecting the other pair of cooling cylinders (32), said cryocooler cyclically supplying a high pressure gas to said one pair of cooling cylinders (31) and a low pressure gas to said other pair of cooling cylinders (32), said two pairs of cooling cylinders presenting a pressure phase-shift with respect to one another, thus establishing a vibration-free portion on said main surface of said cold end (36) of said cryocooler (30), and mounting said vibration-sensitive article onto said vibration-free portion of said cold end (36).

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Gegenstand aus einer vibrationsempfindlichen Ausrüstung mit einer Vibrations-Isolationsplattform nach einem der Ansprüche 1 bis 18. Gegenstand nach Anspruch 19, bei welchem die Plattform in die Ausrüstung einbezogen ist und das Brettglied das Chassis der Ausrüstung bildet.

Englisch

An article of vibration sensitive equipment including a vibration isolation platform according to any one of claims 1 to 18. An article according to claim 19, in which the platform is incorporated into the equipment, the shelf member forming the chassis of the equipment.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Verfahren zum Bilden einer Eindringnachweisbarrere, wobei das Verfahren folgende Schritte umfaßt: Bereitstellen eines Widerhakenbandes mit einem länglichen zentralen Trageabschnitt und einer Vielzahl von Widerhakenclustern, welche sich einheitlich davon erstrecken; Bilden eines sich in Längsrichtung erstreckenden Kanals in dem mittleren Trageabschnitt; Einführen bzw. Zuführen einer gesteuerten bzw. geregelten Menge eines anfänglich fließbaren Füllmaterials in den Kanal; Anordnen eines länglichen vibrationsempfindlichen Kabels in dem Kanal; und Bilden des mittleren Trageabschnittes des Widerhakenbandes um das vibrationsempfindliche Kabel und das Füllmaterial herum, wodurch das Füllmaterial die Anhäufung bzw. Ansammlung von Feuchtigkeit zwischen dem Kabel und dem Widerhakenband verhindert und die Übertragung von Vibrationen an das Kabel verbessert, bzw. erhöht.

Englisch

A method for forming an intrusion detection barrier, said-method comprising the steps of: providing a barbed tape having an elongated central supporting portion and a plurality of barb clusters extending unitarily therefrom; forming a longitudinally extending channel in said central supporting portion; feeding a controlled amount of an initially flowable filler material into the channel; placing an elongated vibration-sensitive cable in the channel; and forming the central supporting portion of the barbed tape around the vibration-sensitive cable and the filler material, whereby the filler material prevents accumulation of moisture between the cable and the barbed tape and enhances the transmission of vibrations to the cable.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Barrierenvorrichtung zum Intrusions- bzw. Eindringnachweis mit: einem äußeren Bund bzw. Spule bzw. Rolle bzw. Bandring mit einer Vielzahl von Widerhakencluster darauf; einem inneren Bund mit einem Radius kleiner als der des äußeren Bundes, welcher innerhalb des äußeren Bundes angeordnet ist, wobei der innere Bund umfaßt ein vibrationsempfindliches Kabel und ein Trageband, welches um das Kabel gebildet ist, eine Vielzahl von Widerhakencluster, welche sich an einer Vielzahl von beabstandeten Orten entlang des Tragebandes von diesem erstrecken; einer Vielzahl von sich im allgemeinen radial erstreckenden Tragemittel zum Tragen bzw. Stützen des inneren Bundes im allgemeinen zentral innerhalb des äußeren Bundes, wodurch Vibrationen des äußeren Bundes durch die Tragemittel übertragen und durch das vibrationsempfindliche Kabel, welches in dem inneren Bund gehalten ist, wahrgenommen werden, und wodurch der äußere Bund Schutz für den inneren Bund und das vibrationsempfindliche Kabel darin bereitstellt.

Englisch

An intrusion detection barrier apparatus comprising: an outer coil having a plurality of barb clusters thereon; an inner coil of smaller radius than said outer coil and being disposed within said outer coil, said inner coil comprising a vibration-sensitive cable and a supporting tape formed around said cable, a plurality of barb clusters extending from said supporting tape at a plurality of spaced apart locations therealong; and a plurality of generally radially extending supporting means for supporting said inner coil generally centrally within said outer coil, whereby vibrations of said outer coil are transmitted through said supporting means and are sensed by the vibration-sensitive cable retained in said inner coil, and whereby the outer coil provides protection for said inner coil and the vibration-sensitive cable therein.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Schuh nach einem der vorstehenden Ansprüche, bei dem der Schalter (14) entweder ein Druckknopfschalter bzw. Tastschalter, ein neigungsempfindlicher Schalter, ein vibrationsempfindlicher Schalter, ein bewegungsempfindlicher Schalter, ein lichtempfindlicher Schalter oder ein wärmeempfindlicher Schalter ist.

Englisch

A shoe as claimed in any preceding claim, wherein said switch (14) is either a push-button switch, a tilt-sensitive switch, a vibration-sensitive switch, a motion-sensitive switch, a photosensitive switch, or a heat-sensitive switch.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Vorrichtung mit einem Gehäuse (20), welches eine Grundfläche (22) aufweist, die an einen stoßübertragenden Körper (16) anfügbar ist, und mit einem vibrationsempfindlichen Messwandler (50) zum Aufnehmen von Vibrationen von dem stoßübertragenden Körper (16), wobei die Vorrichtung (10) dadurch gekennzeichnet ist, dass die Vorrichtung (10) eine Datenempfangsvorrichtung zum Empfangen von Daten ist, welche als durch den stoßübertragenden Körper (16) übertragene Impulse kodiert sind, wobei der vibrationsempfindliche Messwandler (50) einen Teil einer massefreien Messwandlerbaugruppe (40) bildet und einen Aufnahmeabschnitt (42) aufweist, welcher in Richtung einer Oberfläche eines starren Körpers vorgespannt ist, welcher entweder der stoßübertragende Körper (16) ist oder ein vibrationsübertragendes Teil (151) der Vorrichtung, welches sich in einer vibrationsaufnehmenden Verbindung mit dem stoßübertragenden Körper befindet, wobei die Baugruppe einen Bewegungsfreiheitsgrad aufweist, welcher es ihr ermöglicht, unabhängig von dem starren Körper (16, 151) zu vibrieren.

Englisch

A device comprising a housing (20) having a primary surface (22) attachable to an impact transmissive body (16), and a vibrations sensitive transducer (50) for picking up vibrations from the impact transmissive body (16); the device (10) being characterized in that the device (10) is a data receiving device for receiving data encoded as impulses transmitted through the impact transmissive body (16); said vibrations sensitive transducer (50) constitutes part of a floating mass transducer assembly (40) and having a pick-up portion (42) which is biased towards a surface of rigid body being either said impact transmissive body (16) or a vibrations transmissive member (151) of the device which is in a vibration receiving association with said impact transmissive body, said assembly having a freedom of movement permitting it to vibrate independently from said rigid body (16, 151).

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Datenübertragungssystem (112) gemäß Anspruch 6 oder 7, wobei die Datenempfangsvorrichtung (110) das vibrationsübertragende Teil (151) umfasst und wobei die massefreie Messwandlerbaugruppe (140) innerhalb eines Gehäuses (120) untergebracht ist, welches eine Öffnung (126) an einer Oberfläche davon aufweist, welche dem vibrationsdurchlässigen Teil (151) gegenüberliegt, wobei der Aufnahmeabschnitt (142) derart vorgespannt ist, dass er durch die Öffnung (126) gegen das vibrationsempfindliche Teil (151) hervorsteht.

Englisch

A data transmission system (112) according to Claim 6 or 7, wherein the data receiving device (110) comprises said vibrations transmissive member (151), wherein the floating mass transducer assembly (140) is housed within a housing (120) having an opening (126) at a surface thereof that juxtaposes said vibrations transmissive member (151), said pick-up portion (142) is biased to protrude through said aperture (126) against said vibrations sensitive member (151).

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Datenübertragungssystem (12), umfassend mindestens eine Datenübertragungsvorrichtung (14) und mindestens eine Datenempfangsvorrichtung (10), wobei die Daten als durch einen stoßübertragenden Körper (16) übermittelte Impulse kodiert sind, wobei die Datenübertragungsvorrichtung (14) und die Datenempfangsvorrichtung (10) dazu ausgestaltet sind, Daten, welche als Vibrationen durch den Körper kodiert sind, zu übertragen bzw. zu empfangen, wobei das System (12) dadurch gekennzeichnet ist, dass die Datenempfangsvorrichtung (10) einen vibrationsempfindlichen Messwandler (50) aufweist, welcher einen Teil einer massefreien Messwandlerbaugruppe (40) bildet und einen Aufnahmeabschnitt (42) aufweist, welcher in Richtung eines starren Körpers vorgespannt ist, welcher entweder der stoßübertragende Körper (16) ist oder ein vibrationsübertragendes Teil (151) der Vorrichtung (10), welches sich in einer vibrationsaufnehmenden Verbindung mit dem stoßübertragenden Körper (16) befindet, wobei die Baugruppe (40) einen Bewegungsfreiheitsgrad aufweist, welcher es ihr ermöglicht, unabhängig von dem starren Körper (16, 151) zu vibrieren.

Englisch

A data transmission system (12) comprising at least one data transmitting device (14) and at least one data receiving device (10), the data being encoded as impulses transmitted through an impact transmissive body (16) with the data transmitting device (14) and the data receiving device (10) being adapted to, respectively, transmit and receive data encoded as vibrations through said body, the system (12) being characterized in that said data receiving device (10) has a vibrations sensitive transducer (50) constituting part of a floating mass transducer assembly (40) and having a pick-up portion (42) which is biased towards a rigid body being either said impact transmissive body (16) or a vibrations transmissive member (151) of the device (10) which is in a vibration receiving association with said impact transmissive body (16), said assembly (40) having a freedom of movement permitting it to vibrate independently from said rigid body (16, 151).

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Sender nach Anspruch 1, wobei die im wesentlichen längliche Form der vibrationsempfindlichen Vorrichtung ein Breite-Länge-Verhältnis von mindestens 1:2 aufweist.

Englisch

A transmitter according to claim 1, where said substantially oblong shape of said vibration sensitive device has a width-length ratio of at least 1:2.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Deutsch

Sender (2) zur Aufnahme eines elektrischen Signals von einer akustischen Trommel (6), welcher Sender (2) eine vibrationsempfindliche Vorrichtung (8) aufweist, die auf dem Trommelkopf (10) der akustischen Trommel angebracht ist, von der Wellenbewegungen erfaßt werden sollen, wobei die vibrationsempfindliche Vorrichtung (8) im wesentlichen länglich geformt ist und wobei die Längsachse der vibrationsempfindlichen Vorrichtung gegen die Mitte des Trommelkopfes (10) weist.

Englisch

A transmitter (2) for obtaining an electrical signal from an acoustic drum, (6), said transmitter (2) comprising a vibration sensitive device (8) resting on the drumhead (10) of said acoustic drum from which wave motions are to be detected, wherein said vibration sensitive device (8) has a substantially oblong shape and wherein the longitudinal axis of said vibration sensitive device is directed to the centre of the drumhead (10).

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: MatteoT

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK