Google fragen

Sie suchten nach: kammerofen (Deutsch - Französisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Französisch

Info

Deutsch

Kammerofen

Französisch

four intermittent

Letzte Aktualisierung: 2014-11-14
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Vakuum-Kammerofen

Französisch

Four à chambre à vide

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

"Kokereitechnisches Entwicklungsprogramm für den Horizontal kammerofen"

Französisch

"Programme pour le perfectionnement de la technique de cokéfaction dans le four classique"

Letzte Aktualisierung: 2014-02-06
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Vakuum Kammerofen zur Wärmebehandlung von metallischen Werkstücken.

Französisch

Four à chambre sous vide pour le traitement thermique de pièces d'oeuvres métalliques.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Bodenbrenner für Kammerofen mit Reaktionsrohren, diesen Brenner enthaltender Kammerofen und seine Verwendung

Französisch

Brûleur de fond pour four à moufle avec tubes de réaction, four à moufle contenant ce brûleur et son utilisation

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Verfahren und Vorrichtung zur Optimierung des Brennens in einem offenen Kammerofen zum Brennen von rohstoffhaltigen Blöcken

Französisch

Dispositif et procédé d'optimisation de la combustion dans les fours à chambres pour la cuisson de blocs carbones

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Die Hochtemperaturverkokung von Steinkohle im Horizontal kammerofen bei Schüttbetrieb als Temperatur-Zeit-Reaktion

Französisch

Carbonisation à hautes températures de charges enfournées en vrac dans le four classique considérée comme une réaction en fonction de la température et du temps

Letzte Aktualisierung: 2014-02-06
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Kammerofen gemäss Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass der Boden des Ofens konkav gewölbt ist.

Französisch

Four à chambre selon la revendication 4, caractérisé en ce que le fond du four est bombé concavement.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Verfahren zur Nutzung der Abwärme und zur Gewinnung von Wassergas beim Kühlen von aus einem Kammerofen ausgestossenem glühenden Koks.

Französisch

Procédé pour l'utilisation de la chaleur perdue et pour la production de gaz à l'eau dans le refroidissement du coke chaud déchargé d'un four à chambres.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Die Optimierung von Kokskohlenmischungen unter Zuhilfenahme der mathematischen Beschreibung der Verkokung im Horizontal kammerofen Pr, rer, nat.

Französisch

OPTIMISATION DES PATES A COKE SUR LA BASE DU MODELE MATHEMATIQUE DE COKEFACTION DANS LES FOURS A COKE CLASSIQUE

Letzte Aktualisierung: 2014-02-06
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Kammerofen gemäss einem der Ansprüche 4 - 6, dadurch gekennzeichnet, dass eine wärmeisolierende Tonschicht zwischen dem Boden des Ofens und dem Bett des Ofens vorgesehen ist.

Französisch

Four À chambre selon l'une quelconque des revendications 4 à 6, caractérisé en ce qu'une couche calorifuge d'argile est prévue entre le fond du four et le lit du four.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Kammerofen gemäss einem der Ansprüche 4 - 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Ofentür mit einer verschliessbaren Luftloch-Einspritzöffnung versehen ist.

Französisch

Four à chambre selon l'une quelconque des revendications 4 à 7, caractérisé en ce que la porte du four est munie d'une ouverture d'injection-ventouse obturable.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

1 ist zu ersehen, daß auf der Kokerei Kattwyk von 1960 bis 1974 die Zahl der zu besetzenden Schichtarbeitsplätze von 40 auf 25 verringert wurde, das sind mehr als 37 i°' Besonders erfreulich ist der Erfolg am Kammerofen.

Französisch

Son équipe est concentré sur les machines plutôt que sur les automatismes auxiliaires.

Letzte Aktualisierung: 2014-02-06
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Kammerofen mit Abfall geladen ist, der derart sortiert ist, dass der durchschnittliche Energiegehalt des Ofens wenigstens 7MJ/kg beträgt.

Französisch

Procédé selon la revendication 1 ou 2, caractérisé en ce que le four à chambre est chargé de déchets triés de facon que le contenu d'énergie moyen du four se monte à au moins 7 MJ/kg.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Verfahren zur Herstellung eines flächigen, gewalzten Halbzeugs aus einer Aluminiumlegierung, wobei die Aluminiumlegierung die folgenden Legierungsanteile in Gewichtsprozenten aufweist: 2 ≤ Mg ≤ 5 Mn ≤ 0,5 Cr ≤ 0,35 Si ≤ 0,4 Fe ≤ 0,4 Cu ≤ 0,3 Zn ≤ 0,3 Ti ≤ 0,15 andere in Summe maximal 0,15, einzeln maximal 0,05, Rest A1, wobei das Halbzeug aus einem Barren (4) abgewalzt wird, im Walzprozess mindestens einem Zwischenweichglühen zwischen zwei Kaltwalzstichen und einem Schlussweichglühen jeweils in einem Kammerofen (7, 9) unterworfen wird und der Umformgrad vor dem ersten Zwischenweichglühen mindestens 50 % und vor dem Schlussweichglühen höchstens 30 % beträgt dadurch gekennzeichnet , d a s s das Halbzeug nach dem Schlussweichglühen um 0,1 bis 0,5 % gereckt wird.

Französisch

Procédé de fabrication d'un demi-produit plat laminé à partir d'un alliage d'aluminium, l'aluminium présentant les proportions suivantes d'alliage en pourcentages de poids : 2 = Mg ≤ 5 Mn = 0,5 Cr = 0,35 Si = 0,4 Fe = 0,4 Cu = 0,3 Zn = 0,3 Ti = 0,15 autres au maximum au total 0,15, au maximum individuellement 0,05, reste Al, le demi-produit étant laminé dans un lingot (4) et subissant au cours du processus de laminage au moins un adoucissement intermédiaire entre deux passes de laminage à froid et un recuit d'adoucissement final respectivement dans un four à chambres (7, 9), le degré de déformation s'élevant avant le premier adoucissement intermédiaire au moins à 50 % et avant le recuit d'adoucissement final au maximum à 30 %, caractérisé en ce que le demi-produit est étiré de 0,1 à 0,5 % après le recuit d'adoucissement final.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Kammerofen gemäss einem der Ansprüche 4 - 5, dadurch gekennzeichnet, dass die obere Wand des Ofens vollständig oder teilweise mit einer wärmeisolierenden Tonschicht an der Aussenseite bedeckt ist und dass der Ofen mit einer Deckplatte aus Beton bedeckt ist, umfassend eine Schwächung für die Eventualität von Gasexplosionen.

Französisch

Four à chambre selon l'une quelconque des revendications 4 - 5, caractérisé en ce que la paroi supérieure du four est couverte complètement ou partiellement d'une couche calorifuge d'argile au côté extérieur et en ce que le four est couvert d'une plaque de recouvrement de béton, comprenant un affaiblissement pour l'éventualité d'explosions de gaz.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Kammerofen zur Benutzung in dem Verfahren gemäss den Ansprüchen 1 - 3, umfassend einen horizontalen, rohrförmigen Ofen mit feuerfesten Ofenwänden, die gegen hohe Temperaturen widerstandsfähig sind, wobei der Ofen an der Vorderseite mit einer Beschickungsöffnung versehen ist, die mit einer Ofentür geschlossen werden kann, und and der Hinterseite eine Ofenkehle aufweist, die in eine horizontale Rauchgasleitung ausmündet, deren Durchmesser kleiner als derjenige des Ofens ist, wobei eine Lufteinlassöffnung in jeder der Seitenwände in der Nähe der Ofenkehle vorgesehen ist und Lufteinlassöffnungen auch in der Rauchgasleitung vorgesehen sind, dadurch gekennzeichnet, dass jede der langen Seitenwände des sehr länglichen Ofens mit einer oberen Reihe verschliessbarer Lufteinlassöffnungen an der Oberseite und einer unteren Reihe verschliessbarer Lufteinlassöffnungen an der Unterseite versehen ist, wobei alle Öffnungen über die Wandlänge verteilt sind, dass die Rauchgasleitung nahe der Ofenkehle senkrecht auf der Längsrichtung des Ofens abbiegt und eine Einspritzöffnung in der Wand der Rauchgasleitung bei dieser Biegung vorgesehen ist, die gemäss der Längsachse der umgebogenen Rauchgasleitung gerichtet ist, und dass wenigstens die obere Wand des Ofens eine konkav gewölbte Form aufweist um die heisse Strahlung des Pyrolyseverfahrens in den Fokus zurückzustrahlen.

Französisch

Four à chambre pour l'usage dans le procédé selon les revendications 1 à 3, comprenant un four tubulaire horizontal ayant des parois de four réfractaires, résistantes à des températures élevées, ce four étant muni au côté avant d'une ouverture de chargement, obturable avec une porte de four et au côté arrière d'une gorge de four, débouchant dans une gaine de fumées horizontale, dont le diamètre est plus petit que celui du four, une ouverture d'admission d'air étant prévue dans chacune des parois latérales à proximité de la gorge du four et des ouvertures d'admission d'air étant prévues également dans la gaine des fumées, caractérisé en ce que chacune des longues parois latérales du four très allongé est prévue d'une rangée supérieure d'ouvertures d'admission d'air obturables au côté supérieur et d'une rangée inférieure d'ouvertures d'admission d'air obturables au côté inférieur, toutes les ouvertures réparties sur la longueur de la paroi, en ce que la gaine des fumées près de la gorge du four est courbée parpendiculairement à la direction longitudinale du four et une ouverture d'injection est prévue dans la paroi de la gaine des fumées à cette courbure, dirigée le long de l'axe longitudinal de la gaine des fumées courbée et en ce qu'au moins la paroi supérieure du four présente une forme bombée concavement pour réfléchir la radiation chaude du procédé de pyrolyse dans le foyer.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Universelle Abfallverbrennungsanlage, dadurch gekennzeichnet, dass diese Anlage eine oder eine Anzahl Pyrolyseverbrennungseinheiten umfasst, die je aus drei Kammeröfen gemäss den Ansprüchen 4 - 8, einer zentralen Rauchgaskammer, mit der die Rauchgasleitungen der Kammeröfen verbunden sind, und einem Gaswaschreaktor verbunden mit der Rauchgaskammer für die primäre Rauchgasreinigung und einer zentralen Gaswaschsäule mit einer Anzahl über einander angeordneter Waschstufen bestehen, wobei die Gaswaschreaktoren der Pyrolyseverbrennungseinheiten in Kombination mit der genannten zentralen Gaswaschsäule verbunden ist.

Französisch

Système universel de combustion de déchets, caractérisé en ce que ce système comprend une ou un certain nombre d'unités de combustion à pyrolyse, dont chacune comprend trois fours à chambre selon les revendications 4 à 8, une chambre de fumée centrale, à laquelle les gaines de fumées des fours à chambre sont reliées, et un réacteur à laver le gaz relié à la chambre de fumée pour l'épuration de fumée primaire, et une colonne centrale à laver le gaz avec un certain nombre de phases de lavage disposées les unes sur les autres, les réacteurs à laver le gaz des unités de combustion à pyrolyse étant reliés en combinaison à ladite colonne centrale à laver le gaz.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Verfahren zum Verbrennen von verschiedenen Abfallstoffen, wobei der zu verbrennende Abfall einer Pyrolyse in einem horizontalen Kammerofen unter Sauerstoff abgereicherten Umständen unterworfen wird und sodann unter Zufuhr von adäquater Luft vollständig verbrannt wird, dadurch gekennzeichnet, dass die Pyrolyse bei Temperaturen von 1100-1450°C ausgeführt wird, dass die entstehenden heissen Pyrolysegase am Hinterende des Kammerofens und in einer damit verbundenen Rauchgasleitung unter Zufuhr von adäquater Luft oder Sauerstoff verbrannt werden, dass katalytisch aktive Stoffe dem heissen Pyrolysegasstrom in der Rauchgasleitung zugesetzt werden und dass das aus der Rauchgasleitung kommende Rauchgas schnell gekühlt und durch Berührung mit einer Gaswaschflüssigkeit gereinigt wird.

Französisch

Procédé d'incinération de déchets différents, dans lequel les déchets à incinérer sont soumis à une pyrolyse dans un four à chambre horizontal sous conditions d'oxygène appauvries et sont brûlés ensuite complètement avec alimentation d'air adéquate, caractérisé en ce que la pyrolyse est effectuée à une température comprise entre 1100 et 1450°C, en ce que les gaz de pyrolyse très chauds émergents sont brûlés à l'extrémité arrière du four à chambre et dans une gaine de fumées y reliée avec l'alimentation d'air ou d'oxygène adéquate, en ce que des substances actives catalytiquement sont ajoutées au courant de gaz de pyrolyse très chaud dans la gaine de fumées et en ce que le gaz de fumée émergeant de la gaine des fumées est refroidi et épuré rapidement par le contact avec un liquide à laver le gaz.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Deutsch

Verfahren nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, daß das Bariumtitanyloxalat-Pulver in einem Kammerofen bei einer Temperatur im Bereich von 1000 bis 1200 °C, vorzugsweise bei einer Temperatur von 1100 °C, in oxidierender Atmosphäre zur Bildung von Bariumtitanat BaTiO₃ thermisch zersetzt wird.

Französisch

Procédé suivant la revendication 7, caractérisé en ce que la poudre de titanyloxalate de baryum est décomposée thermiquement dans un four à moufle à une température de l'intervalle de 1000 à 1200°C, de préférence à une température de 1100°C, en atmosphère oxydante pour la formation de titanate de baryum BaTiO₃.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-03
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: IATE

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK