Google fragen

Sie suchten nach: aus wichtigem grund (Deutsch - Ungarisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Ungarisch

Info

Deutsch

aus wichtigem Grund

Ungarisch

megfelelő indokkal

Letzte Aktualisierung: 2015-11-10
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

Jedes Mitglied der Vereinigung kann ferner aus wichtigem Grund kündigen.

Ungarisch

Ezen túlmenően tagsági jogviszonyát az egyesülés bármely tagja megszüntetheti jogos és alapos indokok alapján.

Letzte Aktualisierung: 2014-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

(2) Auf Antrag eines Mitglieds kann das Gericht die Auflösung der Vereinigung aus wichtigem Grund aussprechen.

Ungarisch

(2) Egy tag kérelmére a bíróság egyéb jogos és alapos indokok alapján is elrendelheti az egyesülés megszüntetését.

Letzte Aktualisierung: 2014-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertrages ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen

Ungarisch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertrages ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammen ­ fassen mit der Folge , dass nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Ungarisch

Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammen ­ fassen mit der Folge , dass nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

5.1 Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammenfassen mit der Folge , daß nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Ungarisch

5.1 Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammenfassen mit der Folge , daß nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

1.2 Unter einem Aufrechnungsvertrag ( Netting Agreement ) im Sinne dieses Vertrages ( im folgenden : „Aufrechungsvertrag ") sind alle die zwischen den Parteien getroffenen ( einschließlich dieses Vertrags sowie der im Anhang 1 zum Vertrag aufgeführten ) Vereinbarungen in ihrer jeweiligen Fassung zu verstehen , die Klauseln enthalten , wonach im Fall eines wichtigen Grundes ( event of default ) insbesondere eine vorzeitige Beendigung eintritt oder eine Kündigung ausgesprochen werden kann ( im folgenden : „Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund ") ;

Ungarisch

1.2 Unter einem Aufrechnungsvertrag ( Netting Agreement ) im Sinne dieses Vertrages ( im folgenden : „Aufrechungsvertrag ") sind alle die zwischen den Parteien getroffenen ( einschließlich dieses Vertrags sowie der im Anhang 1 zum Vertrag aufgeführten ) Vereinbarungen in ihrer jeweiligen Fassung zu verstehen , die Klauseln enthalten , wonach im Fall eines wichtigen Grundes ( event of default ) insbesondere eine vorzeitige Beendigung eintritt oder eine Kündigung ausgesprochen werden kann ( im folgenden : „Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund ") ;

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Allumfassende Aufrechnungsvereinbarung ( „global netting ") 5.1 Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammenfassen mit der Folge , daß nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Ungarisch

Allumfassende Aufrechnungsvereinbarung ( „global netting ") 5.1 Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammenfassen mit der Folge , daß nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Sofern a ) eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages eintritt oder b ) ein Beendigungs - oder Kündigungsgrund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages vorliegt , der zur Beendigung führen oder zur Kündigung durch die EZB berechtigen würde , sofern Einzelabschlüsse im Rahmen dieses Auf ­ rechnungsvertrags getätigt worden wären , ( im Folgenden : „beendigendes Ereignis im Sinne dieses Anhangs ") und die EZB eine Kündigung im Hinblick auf diesen Anhang ausgesprochen hat , dann werden alle unter diesen Anhang fallenden Einzelabschlüsse gemäß den Ziffern 3 und 4 dieses Anhangs beendigt und abgerechnet , sofern diese Einzelabschlüsse Verpflichtungen enthalten , die im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Beendigung oder Kün ­ digung noch nicht fällig sind .

Ungarisch

Sofern a ) eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages eintritt oder b ) ein Beendigungs - oder Kündigungsgrund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages vorliegt , der zur Beendigung führen oder zur Kündigung durch die EZB berechtigen würde , sofern Einzelabschlüsse im Rahmen dieses Auf ­ rechnungsvertrags getätigt worden wären , ( im Folgenden : „beendigendes Ereignis im Sinne dieses Anhangs ") und die EZB eine Kündigung im Hinblick auf diesen Anhang ausgesprochen hat , dann werden alle unter diesen Anhang fallenden Einzelabschlüsse gemäß den Ziffern 3 und 4 dieses Anhangs beendigt und abgerechnet , sofern diese Einzelabschlüsse Verpflichtungen enthalten , die im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Beendigung oder Kün ­ digung noch nicht fällig sind .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Sofern a ) eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages eintritt oder b ) ein Beendigungs - oder Kündigungsgrund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages vorliegt , der zur Beendigung führen oder zur Kündigung durch die EZB berechtigen würde , sofern Einzelabschlüsse im Rahmen dieses Aufrechnungsvertrags getätigt worden wären , ( im folgenden : „beendigendes Ereignis im Sinne dieses Anhangs ") und die EZB eine Kündigung im Hinblick auf diesen Anhang ausgesprochen hat , dann werden alle unter diesen Anhang fallenden Einzelabschlüsse gemäß den Ziffern 3 und 4 dieses Anhangs beendigt und abgerechnet , sofern diese Einzelabschlüsse Verpflichtungen enthalten , die im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Beendigung oder Kündigung noch nicht fällig sind .

Ungarisch

Sofern a ) eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages eintritt oder b ) ein Beendigungs - oder Kündigungsgrund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrages vorliegt , der zur Beendigung führen oder zur Kündigung durch die EZB berechtigen würde , sofern Einzelabschlüsse im Rahmen dieses Aufrechnungsvertrags getätigt worden wären , ( im folgenden : „beendigendes Ereignis im Sinne dieses Anhangs ") und die EZB eine Kündigung im Hinblick auf diesen Anhang ausgesprochen hat , dann werden alle unter diesen Anhang fallenden Einzelabschlüsse gemäß den Ziffern 3 und 4 dieses Anhangs beendigt und abgerechnet , sofern diese Einzelabschlüsse Verpflichtungen enthalten , die im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Beendigung oder Kündigung noch nicht fällig sind .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Sofern a ) eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrags eintritt oder b ) ein Beendigungs - oder Kündigungsgrund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrags vorliegt , der zur Beendigung führen oder zur Kündigung durch die EZB berechtigen würde , sofern Einzelabschlüsse im Rahmen dieses Aufrechnungsvertrags getätigt worden wären , ( im Folgenden : „beendigendes Ereignis im Sinne dieses Anhangs ") und die EZB eine Kündigung im Hinblick auf diesen Anhang ausgesprochen hat , dann können alle unter diesen Anhang fallenden Einzelabschlüsse gemäß den Punkten 3 und 4 dieses Anhangs durch eine schriftliche Mitteilung der EZB an den Vertragspartner beendigt und abgerechnet werden , sofern diese Einzelabschlüsse Verpflichtungen enthalten , die im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Beendigung oder Kündigung noch nicht fällig sind .

Ungarisch

( a ) eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrags eintritt oder ( b ) ein Beendigungs - oder Kündigungsgrund nach Maßgabe eines Aufrechnungsvertrags vorliegt , der zur Beendigung führen oder zur Kündigung durch die EZB berechtigen würde , sofern Einzelabschlüsse im Rahmen dieses Aufrechnungsvertrags getätigt worden wären , ( im Folgenden : „beendigendes Ereignis im Sinne dieses Anhangs ") und die EZB eine Kündigung im Hinblick auf diesen Anhang ausgesprochen hat , dann können alle unter diesen Anhang fallenden Einzelabschlüsse gemäß den Punkten 3 und 4 dieses Anhangs durch eine schriftliche Mitteilung der EZB an den Vertragspartner beendigt und abgerechnet werden , sofern diese Einzelabschlüsse Verpflichtungen enthalten , die im Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Beendigung oder Kündigung noch nicht fällig sind .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammenfassen mit der Folge , dass nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird . 5.2 .

Ungarisch

Allumfassende Aufrechnugsvereinbarung ( „global netting ") Sollte eine Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund stattfinden , wird die EZB unverzüglich die aus den jeweiligen Aufrechnungsverträgen ( sowie auch aus Anhang 2 zu diesem Vertrag ) resultierenden Nettosalden errechnen und diese , nach Umrechnung in die Vertragswährung , zu einer einzigen Forderung oder Verbindlichkeit zusammenfassen mit der Folge , dass nurmehr dieser Betrag zwischen den Parteien geschuldet wird .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Unter einem Aufrechnungsvertrag ( Netting Agreement ) im Sinne dieses Vertrages ( im folgenden : „Aufrechungsver ­ trag ") sind alle die zwischen den Parteien getroffenen ( einschließlich dieses Vertrags sowie der im Anhang 1 zum Vertrag aufgeführten ) Vereinbarungen in ihrer jeweiligen Fassung zu verstehen , die Klauseln enthalten , wonach im Fall eines wichtigen Grundes ( event of default ) insbesondere eine vorzeitige Beendigung eintritt oder eine Kündigung ausgesprochen werden kann ( im folgenden : „Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund ") ;

Ungarisch

Unter einem Aufrechnungsvertrag ( Netting Agreement ) im Sinne dieses Vertrages ( im folgenden : „Aufrechungsver ­ trag ") sind alle die zwischen den Parteien getroffenen ( einschließlich dieses Vertrags sowie der im Anhang 1 zum Vertrag aufgeführten ) Vereinbarungen in ihrer jeweiligen Fassung zu verstehen , die Klauseln enthalten , wonach im Fall eines wichtigen Grundes ( event of default ) insbesondere eine vorzeitige Beendigung eintritt oder eine Kündigung ausgesprochen werden kann ( im folgenden : „Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund ") ;

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Unter einem Aufrechnungsvertrag ( Netting Agreement ) im Sinne dieses Vertrags ( im Folgenden : „Aufrechnungsvertrag ") sind alle die zwischen den Parteien getroffenen ( einschließlich dieses Vertrags sowie der im Anhang 1 zum Vertrag aufgeführten ) Vereinbarungen in ihrer jeweiligen Fassung zu verstehen , die Klauseln enthalten , wonach im Fall eines wichtigen Grundes ( event of default ) insbesondere eine vorzeitige Beendigung eintritt oder eine Kündigung ausgesprochen werden kann ( im folgenden : „Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund ") ;

Ungarisch

Unter einem Aufrechnungsvertrag ( Netting Agreement ) im Sinne dieses Vertrags ( im Folgenden : „Aufrechnungsvertrag ") sind alle die zwischen den Parteien getroffenen ( einschließlich dieses Vertrags sowie der im Anhang 1 zum Vertrag aufgeführten ) Vereinbarungen in ihrer jeweiligen Fassung zu verstehen , die Klauseln enthalten , wonach im Fall eines wichtigen Grundes ( event of default ) insbesondere eine vorzeitige Beendigung eintritt oder eine Kündigung ausgesprochen werden kann ( im folgenden : „Beendigung oder Kündigung aus wichtigem Grund ") ;

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym
Warnung: Enthält unsichtbare HTML-Formatierung

Deutsch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertra ­ ges ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen Aufrechnungsvertrag , auch wenn nach den dortigen Vereinbarungen ein vergleichbarer Kündigungs - oder Beendi ­ gungsgrund noch nicht gegeben ist .

Ungarisch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertra ­ ges ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen Aufrechnungsvertrag , auch wenn nach den dortigen Vereinbarungen ein vergleichbarer Kündigungs - oder Beendi ­ gungsgrund noch nicht gegeben ist .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertrages ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen Aufrechnungsvertrag , auch wenn nach den dortigen Vereinbarungen ein vergleichbarer Kündigungs - oder Beendigungsgrund noch nicht gegeben ist .

Ungarisch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertrages ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen Aufrechnungsvertrag , auch wenn nach den dortigen Vereinbarungen ein vergleichbarer Kündigungs - oder Beendigungsgrund noch nicht gegeben ist .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Deutsch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertrags ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen Aufrechnungsvertrag , auch wenn nach den dortigen Vereinbarungen ein vergleichbarer Kündigungs - oder Beendigungsgrund noch nicht gegeben ist .

Ungarisch

Vertragsübergreifendes Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund Sofern die EZB ein Kündigungs - oder Beendigungsrecht aus wichtigem Grund im Rahmen eines Aufrechnungsvertrags ( sowie auch gemäß Anhang 2 zu diesem Vertrag ) hat , erstreckt sich dieses Recht auch auf jeden anderen Aufrechnungsvertrag , auch wenn nach den dortigen Vereinbarungen ein vergleichbarer Kündigungs - oder Beendigungsgrund noch nicht gegeben ist .

Letzte Aktualisierung: 2011-10-23
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Referenz: Anonym

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK