Ask Google

Results for auftragdurchlauf translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Verfahren nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß man nach Abschluß des ersten Auftragdurchlaufs ein Reinigungsfluid in die erste Farbkasteneinrichtung gibt.

English

The method of claim 3, characterized in that, following the completion of said first application run, cleansing fluid is introduced into said first assembly.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren zum Betreiben einer Druckerpresse mit einem Gestell (F), auf dem eine Fluidtransferrolle (10) drehbar gelagert ist, bei dem man einen auf dem Gestell verschieb- und schrittweise fortschaltbar gelagerten Revolver mit einer Drehachse (11a) vorsieht, der mit Farbkasteneinrichtungen zur Zufuhr von Fluid zur Fluidtransferrolle sowie Einrichtungen zum sequentiellen Anlegen an die Fluidtransferrolle nach dem Fortschalten des Revolvers versehen ist, ein erstes Fluid in eine erste Farbkastenanordnung eingibt und mit diesem ersten Fluid einen ersten Auftragdurchlauf vollständig durchläuft, den Revolver aus der Fluidtransfer-Lagezuordnung zur Fluidtransferrolle herausnimmt und dieser Rolle ein zweites Fluid zuführt, um einen zweiten Auftragdurchlauf durchzuführen, dadurch gekennzeichnet, daß man die Farbkasteneinrichtungen (12, 13, 14) jeweils mit zwei Rakeln (15-16, 17-18 bzw. 19-20) versieht, wobei die freien Kanten der Rakeln jeweils im gleichen radialen Abstand von der Drehachse liegen, um sich an die Fluidtransferrolle anzulegen.

English

A method of operating a printing press having a frame (F) rotatably supporting a fluid transfer roll (10), providing a turret (11) indexably, translatably mounted on said frame and having an indexing axis (11a) and which is provided with fountain assemblies for supplying fluid to said roll, and means for sequentially engaging said roll upon turret indexing, introducing a first fluid into a first assembly and completing a first application run using said first fluid, translating said turret out of fluid transfer relation with said roll and delivering a second fluid to said roll to develop a second application run, characterized by providing each fountain assembly (12, 13, 14) with two doctor blades (15-16, 17-18, 19-20, respectively) wherein the free edges of each doctor blade are equally spaced radially from said axis of rotation so as to engage the fluid transfer roll.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK