Ask Google

Results for dachentlüftungsrohres translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Sie sitzen in Randnähe und unter­ greifen eine periphere Ringrippe der mündungsseitigen Gitter­ struktur des Dachentlüftungsrohres.

English

They are seated in the vicinity of the edge and grip below a peripheral annular rib on the mouth-side grid structure of the roof vent pipe.

Last Update: 2014-12-03
Usage Frequency: 1
Quality:

German

An einer Innenseite des Domes (10) ist eine Abstützeinrichtung für Stützmittel des Dachentlüftungsrohres vorgesehen.

English

The stub has a corrugated structure over which is fitted a correspondingly shaped base of the seal.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Die die Verrastung bringenden Mittel befinden sich im Zentrum des Dachentlüftungsrohres 1, also in der Längsmittelachse x-x gelegen.

English

The means producing the interengagement are located in the center of the roof vent pipe 1 and therefore on the longitudinal central axis x--x. There is a central cylindrical projection 4.

Last Update: 2014-12-03
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Gelöst ist diese Aufgabe durch die im Anspruch 1 angegebene Erfindung. Die Unteransprüche sind vorteilhafte Weiterbildungen des erfindungsgemäßen Dachentlüftungsrohres.

English

This object is achieved, in accordance with the invention, by a central projection (4) of the cover cap (2) which engages in form-locked manner into the inside of an annular spoke (6), there being supporting fingers (10) which rest on at least one further outward annular spoke (11) and which are arranged concentrically to protrude from the lower side of the cover cap.

Last Update: 2014-12-03
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Der praktisch aus einem abgesetzten Wandungsbe­ reich der Decke der Abdeckkappe gebildete Dom kann durch Dickenreduzierung seiner Wandung auch eine gewisse, membran­ artige Durchbiegefähigkeit besitzen, so daß in Bezug auf den Vorsprung sogar Klemmkräfte aufgebracht werden können im Sinne einer sogar drehsichernden Verspannung der Abdeckkappe an der Gitterstruktur des Dachentlüftungsrohres.

English

The dome, which is formed practically from an off-set wall region of the cover cap, can, by reduction in thickness of its wall, also have a certain membrane-like flexibility, thus with respect to the projection, even clamping forces can be applied in the sense of an even non-rotatable clamping of the cover cap on the grid structure of the roof vent pipe.

Last Update: 2014-12-03
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Dachdurchführung mit einem Dachentlüftungsrohr (1) zur Befestigung an einer Dacheindeckungsplatte (2), die eine Durchtrittsöffnung (3) zur Hindurchführung des Dachentlüftungsrohres (1) aufweist, wobei die Dacheindeckungsplatte oberhalb der Durchtrittsöffnung (3) ein Auflager (10, 11) aufweist, dadurch gekennzeichnet, daß auf dem sich an einer Außenumfangsfläche (5) des Dachentlüftungsrohres (1) ausgebildete Stützelemente (6) abstützen, daß unterhalb der Dacheindeckungsplatte (2) auf der Außenumfangsfläche (5) des Dachentlüftungsrohres (1) zwei das Dachentlüftungsrohr (1) teilweise umgebende, gegenüberliegend angeordnete und miteinander verbundene Befestigungselemente (13, 14) verschieblich und unter Druckbeaufschlagung gegen eine Unterseite (12) der Dacheindeckungsplatte (2) fixierbar sind.

English

Roof lead-through comprising a roof ventilating pipe (1) for mounting on a roof cover plate (2) comprising a passage opening (3) for passage of the roof ventilating pipe (1), wherein the roof cover plate comprises an abutment (10,11) above the passage opening (3), characterized in that supporting elements (6) are supported thereon, which are formed on an outer peripheral surface (5) of the roof ventilating pipe (1), that below the roof cover plate (2) on the outer peripheral surface (5) of the roof ventilating pipe (1), two fastening elements (13,14) which partially surround the roof ventilating pipe (1) and are disposed opposite to one another and are connected to one another can be displaceably fixed against a lower side (12) of the roof cover plate (2) under pressure.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Dachdurchführung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Außenumfangsfläche (5) des Dachentlüftungsrohres (1) profiliert gestaltet ist und daß eine Innenfläche (17, 18) der Befestigungselemente (13, 14) komplementär zur Außenumfangsfläche (5) ausgebildet ist.

English

Roof lead-through according to any one of the preceding claims, characterized in that the outer peripheral surface (5) of the roof ventilating pipe (1) has a profile and that an inner surface (17,18) of the fastening elements (13,14) is formed complementary to the outer peripheral surface (5).

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Dachentlüftungsrohr für eine Dachdurchführung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Dachentlüftungsrohr (1) Stützelemente (6) zum Abstützen an einem Auflager einer Dächeindeckungsplatte (2) aufweist und daß unterhalb der Stützelemente (6) an der Außenumfangsfläche (5) zwei gegenüberliegend angeordnete und miteinander verbundene Befestigungselemente (13, 14) in Längsrichtung des Dachentlüftungsrohres (1) verschieblich und gegen die Dacheindeckungsplatte (2) druckbeaufschlagbar sind.

English

Roof ventilating pipe for a roof lead-through according to any one of the preceding claims, characterized in that the roof ventilating pipe (1) comprises supporting elements (6) for supporting on an abutment of a roof cover plate (2) and that, below the supporting elements (6) on the outer peripheral surface (5), two opposite fastening elements (13,14), which are connected to one another, can be displaced in the longitudinal direction of the roof ventilating pipe (1) and be loaded against the roof cover plate (2).

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Dachdurchführung (10) durch eine Dacheindeckungsplatte (12), die an ihrer Oberseite einen kuppelförmigen, mit einer Durchtrittsöffnung (15) ausgebildeten Dom (14) und an ihrer Unterseite eine Abstützvorrichtung (13) für ein Dachentlüftungsrohr (11) aufweist, das durch die Durchtrittsöffnung (15) hindurchgeführt ist und auf dem ein formpassend zum Dom (14) gestaltetes, auf einer Außenseite (19) des Doms (14) zur Anlage kommendes Haubenteil (16) verschieblich ist, wobei das Dachentlüftungsrohr (11) durch die Verspannung von Haubenteil (16) und Dom (14) ortsfest angeordnet werden kann, dadurch gekennzeichnet, daß über und/oder unter Dach angeordnete Rohrflächen des Dachentlüftungsrohrs (11) von einer Dämmschicht umgeben sind, daß an Oberflächen des Haubenteils (16) eine Dämmschicht vorgesehen ist, und daß an der Außenseite (19) und/oder Unterseite des Domes (14) eine Dämmschicht angebracht ist.

English

Roof duct (10) passing through a roof cover plate (12) and comprising, on the upper side thereof, a dome-shaped vault (14) having a feed through opening (15) and with a support device (13) on the lower side thereof for a roof ventilation pipe (11), the roof ventilation pipe (11) feeding through the feed through opening (15), arid with a hood member (16) having a shape adapted to that of the vault (14) which can be displaced along the roof ventilation pipe (11) to seat on the outer side (19) of the vault (14), wherein the roof ventilation pipe (11) can be fixed in space through a tensioning of the hood member (16) and the vault (14), characterized in that pipe surfaces of the roof ventilation pipe (11) disposed above and/or below the roof are surrounded by an insulating layer, and an insulating layer is provided for on the surfaces of the hood member (16), and that the outside (19) and/or underside of the vault (14) has an insulating layer introduced thereon.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Das untere Ende des Dachentlüftungsrohres 1 kann im Anschluß an einen Flansch Schraubgewinde aufweisen, dies zur Befesti­ gung mit einem abschließenden, in einem Gelenk angeordneten Rohrteil (nicht näher dargestellt).

English

The lower end of the roof vent pipe 1 can have a screw thread in the connection to a flange for attachment to a final pipe part (not further shown) arranged in a joint.

Last Update: 2014-12-03
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Die Erfindung betrifft ein Dachentlüftungsrohr (1) mit mündungsseitiger, zumindest teilweise von ringförming verlaufenden Sprossen gebildeter Gitterstruktur (G) und darüber befindlicher Abdeckkappe (2), welche mit einem zentralen Vorsprung (4) formschlüssig in das Innere einer Kreisringsprosse (5) eingreift, und bei welchemvon der Abdeckkappen-Unterseite Stützfinger (7) vorstehen, die sich auf der Oberseite des Dachentlüftungsrohres (1) weiter aussenliegend abstützen, und schlägt zur Erzielung einer baulich einfacheren, strömungsverbesserten Lösung vor, dass die Stützfinger (7) als mantelflächenseitige (Mantelfläche 8) Längsrippen des zentralen Vorsprunges (4) ausgebildet sind und sich auf der vom Vorsprung (4) durchgriffenen Kreisringsprosse (5) abstützen.

English

Supporting fingers project from the lower side of the covering cap and are supported outwards on the top side of the roof venting pipe (1). In order to obtain a more simple design that allows an improved flow, the supporting fingers (7) are designed as longitudinal ribs on the outer surface (8) of the central projection (4) and are supported on the circular rungs (5) crossed by the projection (4).

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Die Kappenenden 17, 18 definieren mit den Mitteln zur Strömungsleitung der Außenluft quer zur Längsrichtung des Dachentlüftungsrohrs 3 zugängliche Strömungsaustrittsöffnungen 30.

English

Outside the free flow cross-section (16) of the tube, cap ends (17,18) extend in the direction of a roof surface of the building. The cap ends and the devices for flow conduit limit flow outlet apertures (30) accessible crossways to the longitudinal direction of the roof venting tube.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Dachentlüftungssystem 1 umfaßt ein Dachentlüftungsrohr 3, Mittel zur Strömungsleitung für in Richtung des freien, über Dach geführten Rohrendes des Dachentlüftungsrohrs 3 strömende Außenluft und eine Abdeckkappe 2. Die Abdeckkappe 2 ist an bzw. über dem freien Rohrende anbringbar.

English

A roof venting tube (3) is the main constituent of the venting system (1) and works with devices for conducting air flow in the direction of the free tube end.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Kappendach 5 weist sich an äußere Randbereiche 6, 7 des Kappendachs 5 anschließende Kappenwände 8 mit außerhalb des freien Strömungsquerschnitts 16 des Dachentlüftungsrohrs 3 befindlichen, in Richtung einer Dachfläche ragenden Kappenenden 17, 18 auf.

English

The tube is provided with a cover cap (2) which can be fitted to the free end of the tube.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Dachentlüftungssystem 1 für ein Gebäude umfaßt ein Dachentlüftungsrohr 3, Mittel zur Strömungsleitung für in Richtung des freien, über Dach geführten Rohrendes des Dachentlüftungsrohrs 3 strömende Außenluft und eine Abdeckkappe 2. Die Abdeckkappe 2 ist an bzw. über dem freien Rohrende anbringbar.

English

A cover top (2) is provided, fitted over the free end of the ventilating tube (3) and is formed by a roof top (5).

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Kappendach 5 weist sich an äußere Randbereiche 6, 7 des Kappendachs 5 anschließende Kappenwände 8 mit außerhalb des freien Strömungsquerschnitts 16 des Dachentlüftungsrohrs 3 befindlichen, in Richtung einer Dachfläche des Gebäudes ragenden Kappenenden 17, 18 auf.

English

The top extends over the walls to outer edge areas (6,7) which connect walls (8) with top ends (17,18) outside the free flow cross-section (16), extending in the direction of the building roof surface. The flow conducting devices are formed by wind deflectors (4) with wind conducting surfaces (19) at least partly surrounding the roof ventilating tube.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Unterhalb der Dacheindeckungsplatte (2) auf der Außenumfangsfläche (5) des Dachentlüftungsrohres (1) sind zwei das Dachentlüftungsrohr (1) teilweise umgebende, gegenüberliegend angeordnete Befestigungselemente (13, 14) verschieblich und unter Druckbeaufschlagung gegen eine Unterseite (12) der Dacheindeckungsplatte (2) fixierbar.

English

Two opposing fasteners (13,14) are slidably mounted beneath a roofing slab (2) around the outer surface (5) of a tube (4) forming the ventilation pipe (1), and can be clamped against the underside (12) of the slab. The ventilation pipe extends through an opening in the slab. Supports (6) mounted on the outside of the tube part of the pipe rest on top of slab edges (10,11) located above the slab opening.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Von den Kappenenden 17, 18 sind die Mittel zur Strömungsleitung beabstandet und gegenüberliegend am Dachentlüftungsrohr 3 angeordnet. Die Kappenenden 17, 18 definieren mit den Mitteln zur Strömungsleitung der Außenluft quer zur Längsrichtung des Dachentlüftungsrohrs 3 zugängliche Strömungsaustrittsöffnungen 30.

English

The wind conducting surfaces are connected with the roof ventilating tube and extend as far as a wind conducting edge (20), which is opposite to the cover top ends.

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK