Ask Google

Results for differentialscanningkalorimetriekurve translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Hydrat einer Hydroxyverbindung der Formel [III] Kristalle aus einer Hydroxyverbindung der Formel [III] mit einem Peak bei 143-145°C in der Differentialscanningkalorimetriekurve.

English

A hydrate of a hydroxyl compound of the formula [III] A crystal of a hydroxyl compound of the formula [III] having a peak in 143 - 145°C in a differential scanning calorimetric curve.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Das Salz nach Anspruch 11, gekennzeichnet durch eine Differentialscanningkalorimetriekurve bei einer Erwärmungsgeschwindigkeit von 5°C/Minute in einem offenen Gefäß unter einem durch Wasser bei 5°C geleiteten Stickstoffstrom, die eine Endotherme mit einer extrapolierten Anfangstemperatur von etwa 102°C, einer Temperatur am Peakmaximum von etwa 112°C und einer damit verbundenen Wärme von etwa 115 J/g, gefolgt von einer Endotherme mit einer extrapolierten Anfangstemperatur von etwa 171°C, einer Temperatur am Peakmaximum von etwa 194°C und einer damit verbundenen Wärme von etwa 83 J/g zeigt, und ein Röntgenpulverbeugungs-diagramm, das durch spektrale d-Abstände von 13,06, 12,16, 7,40, 5,71, 4,92, 4,48, 4,40, 3,63, 3,07, 2,98, 2,86 und 2,62 Å gekennzeichnet ist.

English

The salt of claim 11 characterized by a differential scanning calorimetry curve, at a heating rate of 5°C/min in an open cup under flowing nitrogen bubbled through water at 5°C, exhibiting an endotherm with an extrapolated onset temperature of about 102°C, a peak temperature of about 112°C and an associated heat of about 115J/gm followed by an endotherm with an extrapolated onset temperature of about 171°C, a peak temperature of about 194°C and an associated heat of about 83J/gm; and an x-ray powder diffraction pattern characterized by spectral d-spacings of 13.06, 12.16, 7.40, 5.71, 4.92, 4.48, 4.40, 3.63, 3.07, 2.98, 2.86 and 2.62Å.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Das Salz nach Anspruch 13, gekennzeichnet durch eine Differentialscanningkalorimetriekurve bei einer Erwärmungsgeschwindigkeit von 5°C/Minute in einem offenen Gefäß unter einem durch Wasser bei 5°C geleiteten Stickstoffstrom, die eine Endotherme mit einer extrapolierten Anfangstemperatur von etwa 120°C, einer Temperatur am Peakmaximum von etwa 132°C und einer damit verbundenen Wärme von etwa 123 J/g, gefolgt von einer Endotherme mit einer extrapolierten Anfangstemperatur von etwa 160°C, einer Temperatur am Peakmaximum von etwa 191°C und einer damit verbundenen Wärme von etwa 78 J/g zeigt, und ein Röntgenpulverbeugungsdiagramm, das durch spektrale d-Abstände von 12,98, 11,91, 7,24, 5,98, 4,90, 4,46, 4,23, 3,99, 3,75, 3,61, 3,41, 2,94, 2,85 und 2,61 Å gekennzeichnet ist.

English

The salt of claim 13 characterized by a differential scanning calorimetry curve, at a heating rate of 5°C/min in an open cup under flowing nitrogen bubbled through water at 5°C, exhibiting an endotherm with an extrapolated onset temperature of about 120°C, a peak temperature of about 132°C, and an associated heat of about 123J/gm followed by an endotherm with an extrapolated onset temperature of about 160°C, a peak temperature of about 191°C and an associated heat of about 78J/gm; and an x-ray powder diffraction pattern characterized by spectral d-spacings of 12.98, 11.91, 7.24, 5.98, 4.90, 4.46, 4.23, 3.99, 3.75, 3.61, 3.41, 2.94, 2.85 and 2.61Å.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Das kristalline Hemihydrat nach Anspruch 21, gekennzeichnet durch eine Differentialscanningkalorimetriekurve bei einer Heizrate von 10°C/Minute unter Stickstoff, die eine kleine Endotherme mit einer Spitzentemperatur von etwa 61°C und eine große Schmelzendotherme mit einer Spitzentemperatur von etwa 122°C und einem extrapolierten Beginn des Temperaturanstiegs bei etwa 110°C aufweist; charakteristische Absorptionsbanden, erhalten aus dem Röntgenpulverbeugungsmuster mit spektralen d-Werten von 3,5, 3,7, 4,3, 5,0, 5,7, 7,1 und 7,5 Angström; und ein FT-IR-Spektrum (in KBr), das Absorptionsbanden bei 2922, 2854, 1691, 1495, 1460, 1377, 1288, 1264 und 723 cm -1 aufweist.

English

The crystalline hemihydrate of Claim 21 characterized by a differential scanning calorimetry curve, at a heating rate of 10°C /min.under nitrogen, exhibiting a minor endotherm with a peak temperature of about 61°C and a major melting endotherm with a peak temperature of about 122°C and an extrapolated onset temperature of about 110°C; characteristic absorption bands obtained from the X-ray powder diffraction pattern at spectral d-spacings of 3.5, 3.7, 4.3, 5.0, 5.7, 7.1, and 7.5 angstroms; and an FT-IR spectrum (in KBr) showing absorption bands at 2922, 2854, 1691, 1495, 1460, 1377, 1288, 1264, and 723 cm -1 .

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Die Verbindung nach Anspruch 1 oder Anspruch 2, die eine Differentialscanningkalorimetriekurve besitzt, welche gekennzeichnet ist durch Endothermen bei niedrigerer Temperatur mit Spitzentemperaturen von 52, 77 und 100°C und damit verbundenen Wärmen von 48, 90 bzw. 21 J/g und durch zersetzungsbedingte Endothermen bei höherer Temperatur mit Spitzentemperaturen von 222 und 241°C und damit verbundenen Wärmen von 163 und 92 J/g, aufgenommen unter einem Stickstoffstrom, der durch 16,0°C-Wasser geleitet wurde, bei einer Heizrate von 10°C/Minute in einem offenen Gefäß.

English

The compound of claim 1 or claim 2 having a differential scanning calorimetry curve characterized by lower temperature endotherms with peak temperatures of 52, 77 and 100°C and associated heats of 48, 90 and 21 J/g, respectively, and higher temperature endotherms due to decomposition with peak temperatures of 222 and 241°C and associated heats of 163 and 92 J/g obtained under a nitrogen flow bubbled through 16.0°C water at a heating rate of 10°C/minute in an open cup.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK