Ask Google

Results for endkoinzidenzbestimmungsschaltung translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Halbleiterbildaufnahmevorrichtung nach Anspruch 1, wobei die Halbleiterbildaufnahmevorrichtung ferner eine Zeitsteuerungsschaltung (600) umfasst, die ausgebildet ist, um den Betrieb der N Integrationsschaltungen (10), der N CDS-Schaltungen (20), der N Differenz-Rechenschaltungen (30), der N A-H-Schaltungen (40), der Referenz signalspannungserzeugungsschaltung (500), der N Vergleichsschaltungen (50), der Endkoinzidenzbestimmungsschaltung (200), der Referenzspannungshalteschaltung (300) und der A/D-Umwandlungsschaltung (400) zu steuern, und die Zeitsteuerungsschaltung (600) Folgendes umfasst: eine Steuersignalausgabe für den zweiten Kondensator (C ) der CDS-Schaltung (20), damit dieser den Ladungsbetragentsprechend dem Betrag der Änderung bei der von der Integrationsschaltung (10) ausgegebenen Signalspannung integriert, wenn die Punktlichtkomponente und eine Hintergrundlichtkomponente in einem ersten Zeitraum, in dem das Punktlicht von dem Lichtprojektionsmittel zum Objekt projiziert wird, auf den Photodetektor fallen, eine Steuersignalausgabe für den dritten Kondensator (C ) der CDS-Schaltung (20), damit dieser den Ladungsbetrag entsprechend dem Betrag der Änderung bei der von der Integrationsschaltung (10) ausgegebenen Signalspannung integriert, wenn die Hintergrund lichtkomponente in einem zweiten Zeitraum, in dem das Punktlicht nicht von dem Lichtprojektionsmittel zum Objekt projiziert wird, auf den Photodetektor fällt, eine Steuersignalausgabe für die Differenz-Rechenschaltung (30), damit diese die Differenz zwischen den im zweiten und im dritten Kondensator (C , C ) der CDS-Schaltung (20) integrierten Ladungsbeträgen berechnet und die der Differenz entsprechende Differenzsignalspannung ausgibt, und für die A-H-Schaltung (40), damit diese die Differenzsignalspannung im Verlauf eines dritten Zeitraums nach dem ersten und dem zweiten Zeitraum hält, eine Steuersignalausgabe für die Referenzsignal spannungserzeugungsschaltung (500), damit diese die Referenzsignalspannung mit dem monoton wachsenden Betrag ausgibt, für die Vergleichsschaltung (50), damit diese auf der Grundlage eines Vergleichs zwischen den Beträgen der Differenzsignalspannung und der Referenzsignalspannung das den Zeitpunkt, an dem die Beträge koinzidieren, darstellende Koinzidenzsignal ausgibt, für die Endkoinzidenzbestimmungsschaltung (200), damit diese das Endkoinzidenzsignal ausgibt, das den letzten von den Koinzidenzsignalen dargestellten Zeitpunkt darstellt, für die Referenzspannungshalteschaltung (300), damit diese den Betrag der Referenzsignalspannung an dem von dem Endkoinzidenzsignal dargestellten Zeitpunkt hält, und für die A/D-Umwandlungsschaltung (400), damit diese den A/D-Umwandlungsbereich auf der Grundlage des gehaltenen Betrages der Referenzsignalspannung im Verlauf eines vierten Zeitraumes nach dem dritten Zeitraum festlegt, und eine Steuersignalausgabe für die A/D-Umwandlungsschaltung (400), damit diese der Reihe nach die von den N A-H-Schaltungen (40) ausgegebenen Differenzsignalspannungen empfängt, jede Differenzsignalspannung in ein Digitalsignal umwandelt und das Digitalsignal im Verlauf eines fünften Zeitraums nach dem vierten Zeitraum ausgibt.

English

A solid-state imaging device according to claim 1, wherein said solid-state imaging device further comprises a timing control circuit (600) which is arranged to control operations of said N integration circuits (10), said N CDS circuits (20), said N difference arithmetic circuits (30), said N S-H circuits (40), said reference signal voltage generation circuit (500), said N comparison circuits (50), said final coincidence determination circuit (200), said reference voltage hold circuit (300), and said A/D conversion circuit (400), said timing control circuit (600) comprising: a control signal output for said second capacitor (C ) of said CDS circuit (20) to integrate the charge amount corresponding to the amount of the change in signal voltage output from said integration circuit (10) when the spot light component and a background light component become incident on said photodetector during a first period in which the spot light is being projected to the object by said light projecting means, a control signal output for said third capacitor (C ) of said CDS circuit (20) to integrate the charge amount corresponding to the amount of the change in signal voltage output from said integration circuit (10) when the background light component becomes incident on said photodetector during a second period in which the spot light is not projected to the object by said light projecting means, a control signal output for said difference arithmetic circuit (30) to calculate the difference between the charge amounts integrated in said second and third capacitors (C , C ) of said CDS circuit (20) and to output the difference signal voltage corresponding to the difference, and for said S-H circuit (40) to hold the difference signal voltage during a third period after the first and second periods, a control signal output for said reference signal voltage generation circuit (500) to output the reference signal voltage having the monotonically increasing value, for said comparison circuit (50) to output, on the basis of a comparison between the values of the difference signal voltage and reference signal voltage, the coincidence signal representing the timing when the values coincide, for said final coincidence determination circuit (200) to output the final coincidence signal representing the latest of the timings represented by the coincidence signals, for said reference voltage hold circuit (300) to hold the value of the reference signal voltage at the timing represented by the final coincidence signal, and for said A/D conversion circuit (400) to set the A/D conversion range on the basis of the held value of the reference signal voltage during a fourth period after the third period, and a control signal output for said A/D conversion circuit (400) to sequentially receive the difference signal voltages output from said N S-H circuits (40), convert each difference signal voltage into a digital signal, and output the digital signal during a fifth period after the fourth period.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Halbleiterbildaufnahmevorrichtung, die Folgendes umfasst: ein Lichtprojektionsmittel zum Projizieren von Punktlicht zu einem Objekt, N Photodetektoren (PD), wobei N ≥2, die jeweils einen Signalstrom ausgeben, der einer Intensität des einfallenden Lichts entspricht, N Integrationsschaltungen (10), die jeweils einem der N Photodetektoren (PD) entsprechend angeordnet sind um einem von dem Photodetektor ausgegebenen Signalstrom entsprechend Ladungen zu integrieren und eine einem Betrag der integrierten Ladungen entsprechende Signalspannung auszugeben, N Correlated Double Sampling (CDS)-Schaltungen (20) die jeweils einer der N Integrationsschaltungen (10) entsprechend angeordnet sind und Folgendes auf weisen: einen ersten Kondensator (C ) und einen Verstärker (A ), die der Reihe nach zwischen einen Ausgangsanschluss und einen Eingangsanschluss, zum Empfangen der von der Integrationsschaltung (10) ausgegebenen Signal spannung, eingefügt sind, einen zweiten und einen dritten Kondensat or (C , C ), die die gleiche Kapazität aufweisen und parallel zwischen einen Eingang und einen Ausgang des Verstärkers eingefügt sind, und Schaltmittel (SW , SW ) zum Auswählen des zweiten oder des dritten Kondensators (C , C ), um einen Ladungsbetrag, der dem Betrag einer Änderung bei der Signalspannung entspricht, zu integrieren, N Differenz-Rechenschaltungen (30), die jeweils einer der N CDS-Schaltungen (20) entsprechend angeordnet sind um eine Differenz zwischen den im zweiten und im dritten Kondensator (C , C ) der CDS-Schaltung (20) integrierten Ladungsbeträgen zu berechnen und eine der Differenz entsprechende Differenzsignalspannung auszugeben, N Abtast -Halte-Schaltungen (A -H) (40), die jeweils einer der N Differenz -Rechenschaltungen (30) entsprechend angeordnet sind um die von der Differenz-Rechenschaltung (30) berechnete Differenzsignalspannung zu halten und auszugeben, eine Referenzsignalspannungserzeugungsschaltung (500), die ausgebildet ist, um eine Referenzsignalspannung mit einem monoton wachsenden Betrag auszugeben, N Vergleichsschaltungen (50), die jeweils einer der N Differenz-Rechenschaltungen (30) entsprechend angeordnet sind um einen Betrag der von der Differenz-Rechenschaltung (30) berechneten Differenzsignal spannung mit dem Betrag der von der Referenzsignal spannungserzeugungsschaltung (500) ausgegebenen Referenzsignalspannung zu vergleichen und ein Koinzidenzsignal auszugeben, das einen Zeitpunkt darstellt, an dem die Beträge koinzidieren, eine Endkoinzidenzbe stimmungsschaltung (200), die ausgebildet ist, um von den N Vergleichsschaltungen (50) ausgegebene Koinzi denzsignale zu empfangen und ein Endkoinzidenzsignal auszugeben, das einen letzten von den Koinzidenzsignalen dargestellten Zeitpunkt darstellt, eine Referenzspannungshalteschaltung (300), die ausgebildet ist, um das von der Endkoinzidenzbestimmungsschaltung (200) ausgegebene Endkoinzidenzsignal und die von der Referenzsignalspannungserzeugungsschaltung (500) ausgegebene Referenzsignalspannung zu empfangen und den Betrag der Referenzsignalspannung an dem vom Endkoinzidenzsignal dargestellten Zeitpunkt zu halten und auszugeben, und eine A/D -Umwandlungsschaltung (400), die ausgebildet ist, um die auf der Grundlage des Betrages der von der Referenzspannungshalteschaltung (300) ausgegebenen Referenzsignalspannung einen A/D-Umwandlungsbereich festzulegen, der Reihe nach die von den N A-H-Schaltungen (40) ausgegebenen Differenzsignalspannungen zu empfangen, jede Differenzsignalspannung in ein Digitalsignal umzuwandeln, und das Digitalsignal auszugeben.

English

A solid-state imaging device comprising: a light projecting means for projecting spot light to an object; N, where N ≧ 2, photodetectors (PD) each of which is arranged to output a signal current corresponding to an incident light intensity; N integration circuits (10) each of which is arranged in correspondence with one of said N photodetectors (PD) to integrate charges in correspondence with a signal current output from said photodetector and to output a signal voltage corresponding to an amount of the integrated charges; N Correlated Double Sampling (CDS) circuits (20) each of which is arranged in correspondence with one of said N integration circuits (10) and has a first capacitor (C ) and an amplifier (A ) sequentially inserted between an output terminal and an input terminal for receiving the signal voltage output from said integration circuit (10), second and third capacitors (C , C ) having the same capacitance value and parallelly inserted between an input and an output of said amplifier, and switch means (SW , SW ) for selecting one of said second and third capacitors (C , C ) to integrate a charge amount corresponding to an amount of a change in signal voltage; N difference arithmetic circuits (30) each of which is arranged in correspondence with one of said N CDS circuits (20) to obtain a difference between the charge amounts integrated in said second and third capacitors (C , C ) of said CDS circuit (20) and to output a difference signal voltage corresponding to the difference; N Sample-And-Hold (S-H) circuits (40) each of which is arranged in correspondence with one of said N difference arithmetic circuits (30) to hold and output the difference signal voltage obtained by said difference arithmetic circuit (30); a reference signal voltage generation circuit (500) which is arranged to output a reference signal voltage having a monotonically increasing value; N comparison circuits (50) each of which is arranged in correspondence with one of said N difference arithmetic circuits (30) to compare a value of the difference signal voltage obtained by said difference arithmetic circuit (30) with the value of the reference signal voltage output from said reference signal voltage generation circuit (500) and to output a coincidence signal representing a timing when the values coincide; a final coincidence determination circuit (200) which is arranged to receive coincidence signals output from said N comparison circuits (50) and to output a final coincidence signal representing a latest of timings represented by the coincidence signals; a reference voltage hold circuit (300) which is arranged to receive the final coincidence signal output from said final coincidence determination circuit (200) and the reference signal voltage output from said reference signal voltage generation circuit (500) and to hold and output the value of the reference signal voltage at the timing represented by the final coincidence signal; and an A/D conversion circuit (400) which is arranged to set an A/D conversion range on the basis of the value of the reference signal voltage output from said reference voltage hold circuit (300), to sequentially receive the difference signal voltages output from said N S-H circuits (40), to convert each difference signal voltage into a digital signal, and to output the digital signal.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK