MyMemory, World's Largest Translation Memory
Language pair:
 Subject   
Ask Google

Results for koordinatenpaarwerte translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Das Verfahren gemäß Anspruch 1, bei dem jedes Liniensegment Anfangs- und Endkoordinatenpaare x, y aufweist, wobei ein Liniensegment mit einem End-y-Koordinatenpaarwert, der größer ist als ein Anfangs-y-Koordinatenpaarwert, der ein Nach-Oben-Liniensegment ist, wobei das Verfahren den folgenden Schritt umfaßt: e) für jedes Liniensegment, dessen Anfangs- und Endpixel auf einer gemeinsamen X-Dimension-Zeile liegen, Hemmen (76) des Invertierungsvorgangs von Schritt b) für Pixel, die auf einer Zeile gemeinsam mit dem ersten Pixel liegen, einschließlich des ersten Pixels, wenn ein unmittelbar vorhergehendes Liniensegment nicht nach oben gerichtet ist oder nach oben gerichtet ist, aber durch Pixel in einer einzigen Zeile dargestellt ist.

English

The method recited in clam 1 wherein each line segment has beginning and end coordinate x, y pairs, a line segment having an end y coordinate pair value that is greater than a beginning y coordinate pair value being an up line segment, the method comprising the further step of: e) for any line segment whose beginning and end pixels lie on a common X dimension row, inhibiting (76) said inversion action of step b) for pixels lying on a row common with said first pixel, including said first pixel, when an immediately previous line segment is not up or is up but is represented by pixels in a single row.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1

German

Elektrographisches System nach Anspruch 1, in welchem: jeder Speichereinrichtungsadreßwert einem Rechteck des Signalsbereiches entspricht, das an den Ecken durch vier der berechneten physikalischen Bereichskoordinatenwerte festgelegt ist; die Steuereinrichtung auf das gegebene digitale Signal anspricht, um vier diskrete Gewichtungsfaktoren zu gewinnen, die den vier berechneten physikalischen Bereichswerten entsprechen, um einen ausgewählten Gewichtungsfaktor auf jeden anzuwenden und einen gewichteten Koordinatenpaarwert zu gewinnen und die gewichteten Koordinatenpaarwerte zu summieren, um die korrigierten Koordinatenpaarausgangssignale zu gewinnen.

English

The electrographic system of claim 1 in which: each said memory means address value corresponds with a rectangle of said signal domain bounded at the corners thereof by four said computed physical domain coordinate values; said control means is responsive to said given digital signal for deriving four discrete weighting factors corresponding with said four computed physical domain values, for applying a select said weighting factor to each to derive a weighted coordinate pair value and for summing said weighted coordinate pair values to derive said corrected coordinate pair output signals.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1

Add a translation

Get a better translation with human contributions



Report Abuse  | About MyMemory   | Contact Us


MyMemory in your language:  Italiano |  Español |  Français |  Deutsch |  Nederlands |  Svenska |  Português |  Русский |  日本語 |  汉语 |  한국어 |  Türkçe |

We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK