Ask Google

Results for vorflügelstellung translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Von Luft oder Wasser umströmter Strömungskörper (100), der einen starren Grundkörper (10) mit einer auf mindestens einer Seite der Grundkörperaußenfläche angeordneten, elastischen Membran (20) aufweist, die durch randseitige Befestigung an den Seiten des Strömungskörpers aufgespannt ist, wobei zur Anpassung der äußeren Körperform des Strömungskörpers an den jeweils erforderlichen oder gewünschten Betriebszustand in dem Zwischenraum (25) zwischen der Wandfläche (16) des Strömungskörpers und der Membran (20) ein gasförmiges oder flüssiges Medium, wie Luft, Wasser oder eine Hydraulikflüssigkeit, angeordnet ist, dadurch gekennzeichnet, daß der Strömungskörper (100) als Flugzeugtragfläche (80) ausgebildet ist, die mit einem Vorflügel (81) und mit einer Klappe (82) versehen ist und auf ihrer Oberfläche eine vorgespannte Membran (20) aufweist, die durch Einpumpen des gasförmigen oder flüssigen Mediums in den Zwischenraum (25) zwischen der Flugzeugtragfläche (80) und der Membran (20) in eine in der Krümmung gegenüber der durch die Flugzeugtragfläche (80) verlaufenden, gekrümmten Basismittellinie (M) veränderte oder über die Flugzeugtragfläche (80) verlaufende asymmetrische Mittellinie übergeführt wird, wobei vermittels der angestellten Membran (20) zwischen der Oberseite der Flugzeugtragfläche bzw. der Oberfläche der gekrümmten Membran und der Klappe (82) und/oder dem Vorflügel (81) bei jeder Klappen- und/oder Vorflügelstellung ein stufenloser Übergang ausbildbar ist, wobei die Membran (20) im ungedehnten Zustand an der Außenwandfläche (16) des Grundkörpers (10) anliegend ist und eine der Form der Außenwandfläche (16) des Grundkörpers entsprechende Formgebung aufweist, wobei im gedehnten Zustand der Membran (20) die Membrandehnung sich über die gesamte Fläche der Membran gleichmäßig oder durch die Verwendung von Membranabschnitten mit unterschiedlicher Dicke ungleichmäßig verteilt erstreckend ist.

English

Aerodynamic body (100) surrounded by air or water which has a rigid basic member (10) with an elastic diphragm (20) disposed on at least one side of the the basic member exterior, which, by means of being marginally attached, is unfolded on the sides of the aerodynamic body, in which, for the adaptation of the external bodily configuration of the aerodynamic body to the in each case requisite or desired operational state, in the interspace (25) between the wall area (16) of the aerodynamic body and the diaphragm (20), a gaseous or liquid medium, such as air or water or a hydraulic fluid, is disposed, characterized in that the aerodynamic body (100) is constructed in the form of an aircraft wing (80) which is provided with a slat (81) and a flap (82) and, on its surface, possesses an initially stressed diaphragm (20) which, by pumping the gaseous or liquid medium into the interspace (25) between the aircraft wing (80) and the diaphragm (20), is converted into an assymetric center line changed in its curvature in comparison with the curved basic center line (M) proceeding through the aircraft wing (80) or proceeding across the aircraft wing (80), in which, by means of the inclined diaphragm (20) between the top side of the aircraft wing or the surface of the curved diaphragm and the flap (82) and/ or the slat (81), in each flap or slat position, a continuous transition can be formed in which the diaphragm (20), in the non-elongated state, bears against the outer wall area (16) of the basic member (10) and possesses a configuration corresponding to the shape of the outer wall area (16) of the basic member, while in the elongated state of the diaphragm (20), the diaphragm elongation extends uniformly over the entire diaphragm surface or, by the employment of diaphragm sections having various thicknesses, extends in a non-uniform manner.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Drucksteuerung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Zustandserfassungseinheit (17) über wenigstens eine Datenleitung mit einer flugzeugintem angeordneten (Flugdatenerfassungseinheit, die einer) Flugführungseinrichtung (Flight Guide Device] (integriert ist,) verbunden ist, von der aus ihr datenübersetzte Flugzustandsinformationen, die sich wenigstens auf den Anstellwinkel (angle speed attack), die Fluggeschwindigkeit (air speed) und die Vorflügelstellung (slat position) beziehen, übermittelt werden.

English

Pressure controller according to Claim 2, characterized in that the state capture unit (17) is connected via at least one data line to a flight guide device which is arranged internally to the aircraft (or: to a flight data capture unit which is arranged internally to the aircraft, and is integrated with a flight guide device), by which flight guide device flight state information which has been data-translated out of it, and refers to at least the angle of attack (angle speed attack), air speed and slat position, is transmitted.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Dabei wird erwähnt, dass die Zustandserfassungseinheit 17 über wenigstens eine (nicht gezeigte) Datenleitung mit einer flugzeugintern angeordneten (Flugdatenerfassungseinheit, die einer) Flugführungseinrichtung [Flight Guide Device] (integriert ist,) verbunden ist, von der aus ihr datenübersetzte Flugzustandsinformationen, die sich wenigstens auf den Anstellwinkel (angle speed attack), die Fluggeschwindigkeit (air speed) und die Vorflügelstellung (slat position) beziehen, übermittelt werden.

English

[0042] In this context, the state or condition determining unit is connected via at least one data signal line (not shown) with a flight data acquisition unit integrated into a flight guide device within the aircraft, which provides data representing flight condition information, such as at least the angle of attack, the air speed, and the slat position.

Last Update: 2014-12-03
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK