Ask Google

Results for zuführungsgeschwindigkeits translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Verfahren nach Anspruch 17, das außerdem das Messen einer Menge der Feststoffteilchen, die im Behälter enthalten sind, und die Steuerung der Abzugsgeschwindigkeit der gemischten Feststoffteilchen aufweist, damit diese im wesentlichen der Zuführungsgeschwindigkeit der frischen Feststoffteilchen, die gemischt werden sollen, gleicht, damit der Füllstand der Substanz im Behälter im wesentlichen konstant bleibt.

English

The method as in claim 17, further comprising measuring an amount of particulate material contained in said vessel, and controlling a withdrawal rate of blended particulate material to be substantially equal to a feed rate of said fresh particulate material to be blended so as to cause said material level within said vessel to remain substantially constant.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Apparat nach Anspruch 3, der außerdem ein Steuerorgang (80) aufweist, das auf die Meßvorrichtung für den Füllstand der Substanz (70, 71) anspricht, um die Einrichtung (3) für die Zuführung des gasförmigen Fluids zu steuern, damit die Zuführungsgeschwindigkeit der frischen Feststoffteilchen im wesentlichen der Abzugsgeschwindigkeit der gemischten Feststoffteilchen gleicht, damit der Füllstand der Substanz im Behälter (10) im wesentlichen konstant bleibt.

English

The apparatus as in claim 3, further comprising a controller means (80), responsive to said material level measuring means (70, 71), for controlling said means (3) for supplying gaseous fluid to cause a feed rate of fresh particulate material to be substantially equal to a withdrawal rate of blended particulate material so as to cause said material level within said vessel (10) to remain substantially constant.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Apparat nach Anspruch 11, der außerdem ein Steuerorgan (80) aufweist, das auf die Meßvorrichtung für den Füllstand der Substanz (70, 71) anspricht, um die Einrichtung (3) für die Zuführung des gasförmigen Fluids zu steuern, damit die Zuführungsgeschwindigkeit der frischen Feststoffteilchen im wesentlichen der Abzugsgeschwindigkeit der gemischten Feststoffteilchen gleicht, damit der Füllstand der Substanz im Behälter (10) im wesentlichen konstant bleibt.

English

The apparatus as in claim 11, further comprising a controller means (80), responsive to said material level measuring means (70, 71), for controlling said means (3) for supplying gaseous fluid to cause a feed rate of fresh particulate material to be substantially equal to a withdrawal rate of blended particulate material to cause said material level within said vessel (10) to remain substantially constant.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Apparat nach Anspruch 11, der außerdem ein Steuerorgan (80) aufweist, das auf die Meßvorrichtung für den Füllstand der Substanz (70, 71) anspricht, um das erste Ventil (17) zu steuern, damit bewirkt wird, daß die Abzugsgeschwindigkeit der gemischten Feststoffteilchen im wesentlichen der Zuführungsgeschwindigkeit der frischen Feststoffteilchen, die gemischt werden sollen, gleicht, damit der Füllstand der Substanz im Behälter (10) im wesentlichen konstant bleibt.

English

The apparatus as in claim 11, further comprising a controller means (80), responsive to said material level measuring means (70, 71), for controlling said first valve means (17) to cause a withdrawal rate of blended particulate material to be substantially equal to a feed rate of said fresh particulate material to be blended so as to cause said material level within said vessel (10) to remain substantially constant.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach Anspruch 17, das außerdem das Messen einer Menge der Feststoffteilchen, die im Behälter enthalten sind, und die Steuerung der Zuführungsgeschwindigkeit der frischen Feststoffteilchen so aufweist, daß diese im wesentlichen der Abzugsgeschwindigkeit der gemischten Feststoffteilchen gleicht, damit der Füllstand der Substanz im Behälter im wesentlichen konstant bleibt.

English

The method as in claim 17, further comprising measuring an amount of particulate material contained in said vessel, and controlling a feed rate of fresh particulate material to be substantially equal to a withdrawal rate of blended particulate material so as to cause said material level within said vessel to remain substantially constant.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach Anspruch 17, das außerdem das Messen einer Menge der Feststoffteilchen, die im Behälter enthalten sind, und die Steuerung zumindestens einer Zuführungsgeschwindigkeit der frischen Feststoffteilchen und der Abzugsgeschwindigkeit der gemischten Feststoffteilchen so aufweist, daß sie entsprechend bemessen werden, damit der Füllstand der Substanz im Behälter auf einen gewünschten Füllstand reguliert wird.

English

The method as in claim 17, further comprising measuring an amount of particulate material contained in said vessel, and controlling at least one of a feed rate of fresh particulate material and a withdrawal rate of blended particulate material to be proportioned so as to control said material level within said vessel to a desired level.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 8, worin die Zuführungsgeschwindigkeit des cyclischen Ketons 0,05 bis 15 h⁻¹ Raumgeschwindigkeit der Flüssigkeit pro Stunde (LHSV) beträgt.

English

A process according to any one of claims 1 to 8 wherein the feed rate of the cyclic ketone is 0.05 to 15 h⁻¹ in liquid hourly space velocity (LHSV).

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 16, worin die Zuführungsgeschwindigkeit des Imino-Derivats 0,01 bis 10 h⁻¹ als Raumgeschwindigkeit der Flüssigkeit pro Stunde (LHSV) beträgt.

English

A process according to any one of claims 1 to 16 wherein the feed rate of the imino derivative is 0.01 to 10 h⁻¹ in liquid hourly space velocity (LHSV).

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Die Tintenstrahlaufzeichnungsvorrichtung, wie in Anspruch 1 beansprucht, wobei die Allzweck-Ansteuerungsbedingung derart eingestellt ist, dass Druck zum Ausstoßen eines Tintentropfens von dem Aufzeichnungskopf (3) größer eingestellt ist als die optimale Ansteuerungsbedingung und dass die Aufzeichnungspapier-Zuführungsgeschwindigkeit kleiner als die optimale Ansteuerungsbedingung eingestellt ist.

English

The ink jet recording apparatus as claimed in claim 1, wherein the general-purpose drive condition is set such that pressure for ejecting an ink droplet from the recording head (3) is set larger than the optimum drive condition and that the record paper feed speed is set lower than the optimum drive condition.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach Anspruch 19 oder 20, wobei die Vorrichtung einen Sensor auf der Rückführung des Hydraulikflüssigkeitszuführungskreislaufes, welcher die Drehung für den Bohrstahl (202) bereitstellt, beinhaltet, wobei der Sensor eingerichtet ist, um die Frequenz der Schlageinwirkung zur Bestimmung der optimalen Zuführungsgeschwindigkeits-/Druckeinstellungen zu detektieren.

English

An apparatus according to claim 19 or 20, wherein the apparatus includes a sensor on return feed of the hydraulic fluid feed circuit supplying rotation to the drill steel (202), said sensor being adapted to sense the frequency of the hammer action for determining the optimum feed speed/pressure settings.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren zum Steuern der Ablöschung von Koks in einer Kokstrommel nach Anspruch 1, einschließlich des Schritts des Ermitteins der Zunahmegeschwindigkeit der auf die Kokstrommelseitenwand wirkenden Spannung und Steuern der Zuführungsgeschwindigkeit von Wasser in die Kokstrommel als Reaktion auf die ermittelte Spannungszunahmegeschwindigkeit.

English

A method of controlling the quench of coke in a coke drum according to claim 1 including the step of determining the rate of increase of stress imposed on the coke drum sidewall and controlling the rate of admission of water into the coke drum in response to the determined rate of stress increase.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren zum Steuern der Ablöschung von Koks in einer Kokstrommel nach Anspruch 8, wobei die Zuführungsgeschwindigkeit von Wasser in die Kokstrommel durch einen Computer gesteuert wird, der ein Programm hat, das auf eine Kombination aus der ermittelten Spannung und der ermittelten Spannungszunahmegeschwindigkeit in der Behälterseitenwand anspricht.

English

A method of controlling the quench of coke in a coke drum according to claim 8 in which the rate of admission of water into the coke drum is controlled by a computer having a program responding to a combination of the determined stress and the determined rate of stress increase in the vessel sidewall.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Mittel nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß das Mittel eine Zuführungsgeschwindigkeit von größer als etwa 50%, bestimmt durch Eingießen einer ersten Menge des Mittels in eine zweite Menge von stehendem Wasser und Messen des zugeführten, nicht verdünnten Produkts, hat.

English

A composition as claimed in any of claims 1-8 characterized in that the composition has a delivery rate of greater than about 50%, as determined by pouring a first quantity of composition into a second quantity of standing water and measuring undiluted product delivered.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren gemäß Anspruch 26, bei dem der Steuerungsschritt das Aufrechterhalten einer Differenz zwischen den einzelnen Zuführungsgeschwindigkeiten umfaßt, um zerkleinerte Fasern (12) von unterschiedlichen Längen zu bilden.

English

A method according to Claim 26 wherein the controlling step comprises maintaining a difference between the individual feed rates so as to form chopped fibres (12) of different lengths.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung gemäß Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß das Steuerungsmittel (28) angepaßt ist, um die entsprechenden Zuführungsgeschwindigkeiten zu verändern, so daß die Menge der durch den Schneidmechanismus (24) erzeugten und aus diesem abgegebenen, zerkleinerten Fasern (12) im wesentlichen konstant bleibt.

English

Apparatus according to Claim 1 or 2 characterised in that the control means (28) is adapted to vary the respective feed rates so that the quantity of chopped fibres (12) produced by the cutter mechanism (24) and dispensed therefrom remains substantially constant.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren gemäß Anspruch 26 oder 27, bei dem der Steuerungsschritt das Verändern der einzelnen Zuführungsgeschwindigkeiten umfaßt, um die Menge der zerkleinerten, durch den Schneidmechanismus (24) erzeugten Fasern (12) im wesentlichen konstant zu halten.

English

A method according to Claim 26 or 27 wherein the controlling step comprises varying the individual feed rates so as to maintain substantially constant the quantity of chopped fibres (12) produced by the cutter mechanism (24).

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach einem der Ansprüche 3 oder 6, aufweisend eine programmierbare elektronische Einheit (24) zum Steuern des synchronisierten Betriebs der Mittel zur Erfassung (12), der Mittel zur Entfernung von zurückgewiesenen Sämlingsbällen und zum Richten von angenommenen Sämlingsbällen für die Verpflanzung, und der Mittel zum Erhöhen der Zuführungsgeschwindigkeit von Sämlingabällen nach der Entfernung eines zurückgewiesenen Sämlingsballs.

English

A device as defined in any claim 3-6, comprising an electronic programmable unit (24) for controlling the synchronized operation of the means for detection (12), the means for removal of rejected seedling balls and direction of accepted sedling balls for transplanting, and the means for increasing the feeding rate of seedling balls following removal of a rejected seedling ball.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach Anspruch 1, bei dem zwei Sämlingsbälle gleichzeitig aus der Kultivierungsschale herausgezogen werden und die Zuführungsgeschwindigkeit nach einer Entfernung eines zuruckgewiesenen Sämlinqsballs verdoppelt wird.

English

A method as defined in claim 1, wherein two seedling balls are extracted simultaneously from the cultivation tray, and the feeding rate is doubled following removal of a rejected seedling ball.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach einem der Ansprüche 3 oder 5, bei der die Mittel zum Erhöhen der Zuführungsgeschwindigkeit eine erste Drehwelle (19), eine zweite Drehwelle (3) und eine elektrisch steuerbare Kupplung (20) zwischen den Wellen aufweisen.

English

A device as defined in any claim 3-5, wherein the means for increasing the feeding rate comprise a first rotational shaft (19), a second rotational shaft (3) and an electrically controllable coupling (20) between said shafts.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach Anspruch 3, aufweisend Mittel (1) zum Herausziehen von zwei Sämlingsbällen aus einer gemeinsamen Kultivierungsschale (22) und zum Erfassen von Sämlingen, die von den beiden Sämlingsbällen getragen werden, und Mittel zum Verdoppeln der Zuführungsgeschwindigkeit von der Sämlingskultivierungsschale nach der Entfernung eines zurückgewiesenen Sämlingsballs.

English

A device as defined in claim 3 comprising means (1) for extraction of two seedling balls from a common cultivation tray (22) and for detection of seedlings carried by said two seedling balls, and means for doubling the feeding rate from the seedling cultivation tray following removal of a rejected seedling ball.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK