Google fragen

Sie suchten nach: lötmittelzusammensetzung (Deutsch - Englisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Englisch

Info

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 oder 8 definiert, wobei das Lötmittel vom Fluoridtyp ein Aluminiumkaliumfluorid-Lötmittel ist.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 or 8 wherein said fluoride type flux is an aluminum potassium fluoride flux.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 definiert, wobei die Polymerverbindung sich wiederholende Einheiten Ethylenoxid und/oder Propylenoxid aufweist.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 wherein said polymer compound has repeating units of ethylene oxide and / or propylene oxide.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 2 definiert, wobei das Gewichtsverhältnis von Lötmittel / nichtionischem Tensid 5 bis 500 beträgt.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 2 wherein a weight ratio of flux/non-ionic surfactant is 5-500.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 definiert, worin eine Zugabemenge der Polymerverbindung im Bereich von 1 bis 10 Gew.-Teilen liegt.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 wherein an addition amount of said polymer compound lies in the range of 1-10 weight parts.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 oder 8 definiert, wobei das Gewichtsverhältnis von Lötmittel / Polymerverbindung im Bereich von 1 bis 20 liegt.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 or 8 wherein the weight ratio of flux/said polymer compound lies in the range 1-20.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 definiert, wobei eine Zugabemenge eines Lötmittels vom Fluoridtyp im Bereich von 5 bis 20 Gew.-Teilen liegt.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 wherein an addition amount of a fluoride type flux lies in the range of 5-20 weight parts.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 definiert, umfassend 0,03 bis 5 Gew.-Teile eines nicht-ionischen Tensids.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 comprising 0.03-5 weight parts of a non-ionic surfactant.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren zum Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 13 definiert, wobei die Beschichtungsmenge der Lötmittelzusammensetzung im Bereich von 1 bis 3 g/m 2 liegt, ausgedrückt als Lötmittel vom Fluoridtyp.

Englisch

A method for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 13 wherein the coating amount of said flux composition is in the range 1-3 g/m 2 expressed as fluoride type flux.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in Anspruch 1 definiert, wobei die Polymerverbindung eine Polymerverbindung mit einem Zahlendurchschnitts-Molekulargewicht von 500.000 bis 1.000.000 ist.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in Claim 1 wherein said polymer compound is a polymer compound having a number average molecular weight of 500,000 - 1,000,000.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren zum Herstellen einer Lötmittelzusammensetzung, umfassend: Bereitstellen von Ag, Bi und einem oder mehreren chemischen Elementen, wobei Ag in einer Menge von 2 Gew.-% bis 18 Gew.-% und Bi in einer Menge von 98 Gew.-% bis 82 Gew.-% des Gesamtgewichts von Ag und Bi vorliegt und das eine oder die mehreren chemischen Elemente in einer Menge zwischen 10 ppm und 1000 ppm des Gesamtgewichts von Ag und Bi vorliegen. Schmelzen von Ag, Bi und eines oder mehrerer chemischer Elemente auf eine Temperatur von mindestens 960 ºC, um eine Legierung zu bilden, die einen Solidus von nicht weniger als 262,5 ºC und einen Liquidus von nicht mehr als 400 ºC aufweist, wobei das eine oder die mehreren chemischen Elemente eine Sauerstoffaffinität aufweisen, die höher ist als die Sauerstoffaffinität des Ag- und Bi-Anteils der Legierung.

Englisch

A method of manufacturing a solder composition, comprising providing Ag, Bi and one or more chemical elements, wherein Ag is present in an amount of 2wt% to 18wt% and Bi in an amount of 98wt% to 82wt% of the total weight of Ag and Bi, and said one or more chemical elements are provided in an amount between 10ppm and 1000ppm of the total weight of Ag and Bi melting the Ag, Bi and one or more chemical elements to a temperature of at least 960°C to form an alloy having a solidus of no lower than 262 5°C and a liquidus of no higher than 400°C, wherein said one or more chemical elements have an oxygen affinity that is higher than the oxygen affinity of the Ag and Bi portion of the alloy.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, dadurch gekennzeichnet, dass sie 0,5 bis 25 Gew.-Teile einer Polymerverbindung umfasst, die sich wiederholende Alkylenoxideinheiten mit einem Zahlendurchschnitts-Molekulargewicht von 50.000 bis 5.000.000 aufweist, 5 bis 30 Gew.-Teile eines Lötmittels vom Fluoridtyp, gegebenenfalls 0,03 bis 5 Gew.-Teile eines nicht-ionischen Tensids und Wasser, zugefügt in einer Menge, um der Zusammensetzung 100 Gew.-Teile zu verleihen.

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials characterized in comprising 0.5-25 weight parts of a polymer compound having alkylene oxide repeating units of number average molecular weight 50,000-5,000,000, 5-30 weight parts of a fluoride type flux, optionally 0.03-5 weight parts of a non-ionic surfactant, and water added to make the composition up to 100 weight parts.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Lötmittelzusammensetzung für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, wie in einem der Ansprüche 1, 8 oder 9 definiert, wobei das Lötmittel vom Fluoridtyp mindestens eines ist, ausgewählt aus AlF 3 -KF, KAlF 4 -K 3 AlF 6 , K 3 AlF 6 , KAlF 4 , KF-AlF 3 -Al 2 O 3 oder Cs x Al y F z .

Englisch

A flux composition for the brazing of aluminum materials as defined in any of Claim 1, 8 or 9 wherein said fluoride type flux is at least one of AlF 3 -KF', KAlF 4 -K 3 AlF 6 , K 3 AlF 6 , KAlF 4 , KF-AlF 3 -Al 2 O 3 or Cs x Al y F z .

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Verfahren für das Hartlöten von Aluminiummaterialien, worin eine Lötmittelzusammensetzung, umfassend 0,5 bis 25 Gew.-Teile einer Polymerverbindung, die sich wiederholende Alkylenoxideinheiten mit einem Zahlendurchschnitts-Molekulargewicht von 50.000 bis 5.000.000 aufweist, 5 bis 30 Gew.-Teile eines Lötmittels vom Fluoridtyp, gegebenenfalls 0,03 bis 5 Gew.-Teile eines nicht-ionischen Tensids und Wasser, zugefügt in einer Menge, um der Zusammensetzung 100 Gew.-Teile zu verleihen, auf Aluminiumteile, die miteinander verbunden werden sollen, geschichtet wird, wobei die beschichteten Oberflächen erwärmt werden, um Wasser zu entfernen, wobei die beschichteten Oberflächen erwärmt werden, um die Polymerverbindung zu pyrolysieren, und wobei Wärme angewandt wird, um das Hartlöten durchzuführen.

Englisch

A method for the brazing of aluminum materials wherein a flux composition comprising 0.5-25 weight parts of a polymer compound having alkylene oxide repeating units of number average molecular weight 50,000-,5,000,000, 5-30 weight parts of a fluoride type flux, optionally 0.03-5 weight parts of a non-ionic surfactant, and water added to make the composition up to 100 weight parts, is coated onto aluminum parts to be joined, the coated surfaces are heated to remove water, the coated surfaces are heated to pyrolyse the polymer compound, and heat is applied to perform brazing.

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Multichipmodul-Induktoraufbau nach irgendeinem vorangehenden Anspruch, wobei eine Lötmittelbondungs-Metallisierung aus Chrom-Kupfer-Gold ist und die Lötmittelzusammensetzung 95 Gew.-% Blei 5 Gew.-% Zinn ist.

Englisch

A multichip module inductor structure in accordance with any preceding claim wherein a solder bond metallisation is of chromium-copper-gold and the solder composition is 95% lead 5% tin by weight..

Letzte Aktualisierung: 2014-12-05
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK