Google fragen

Sie suchten nach: morgentoilette (Deutsch - Holländisch)

Menschliche Beiträge

Von professionellen Übersetzern, Unternehmen, Websites und kostenlos verfügbaren Übersetzungsdatenbanken.

Übersetzung hinzufügen

Deutsch

Holländisch

Info

Deutsch

Da, wo das Strauchwerk am Ufer dichter war, machten stolze Wiedehopfe und Sultanhühner ihre Morgentoilette in den ersten Strahlen der Sonne.

Holländisch

Waar de struiken over den stroom hingen, maakten zeer aardige hoppen, riet- en purperhoenders hun morgentoilet in de eerste stralen der zon.

Letzte Aktualisierung: 2014-07-30
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Deutsch

Typischer Tagesablauf einer Frau, Beamtin und Mutter6.30 Uhr: Aufstehen, Morgentoilette, Frühstückmachen für die Kinder, Babys versorgen, die größeren Kinder im Auge behalten, Pausenbrote schmieren, schon einiges fürs Abendessen vorbereiten; 7.30 Uhr: Frühstück; 8.00 Uhr: Aufbruch, Kinder zur Schule bringen; 8.30 Uhr: Ankunft im Büro, konzentrierte Arbeit; 13.30 Uhr: Mittagspause: zu viel oder zu wenig Freizeit; 14.30 Uhr: wieder konzentrierte Arbeit; 18.30 bis 18.45 Uhr: Beginn des zweiten Arbeitstages der Frau, Beamtin und Mutter; 19.15 Uhr: kleinere unvermeidliche Einkäufe (anschließend nach Hause kommen und alles gleichzeitig tun: Abendessen machen, Hausaufgaben nachschauen, mündliche Hausaufgaben abhören, die Kleinen baden, aufpassen, dass die Größeren baden, den Kleinen das Abendessen geben und sie ins Bett bringen); 20.00 Uhr: Abendessen mit der Familie; 20.30 Uhr: die Größeren ins Bett bringen, Abwasch; 21.00 Uhr: verschiedene kleinere Arbeiten, je nachdem: Bügeln, kleine Wäsche, kleinere Putzarbeiten, Nähen und Flicken, Abrechnungen, Papiere ordnen; 22.30 Uhr: Nun hat sie die Nacht, sich zu bilden, das politische Geschehen zu verfolgen, sich zu entspannen und ... zu schlafen. Alles Übrige: Samstag und Sonntag

Holländisch

Typische werkdag van een echtgenote-ambtenaar-moeder6.30 uur: opstaan, aankleden, ontbijt klaarmaken voor de kinderen; baby verzorgen, toezicht houden op de oudere kinderen; lunchpakketjes klaarmaken of alvast het avondeten voorbereiden; 7.30 uur: ontbijt; 8 uur: vertrek, de kinderen naar school brengen; 8.30 uur: aankomst op kantoor, intensief werken; 13.30 uur: lunchpauze: vrije tijd, te veel of niet genoeg… 14.30 uur: opnieuw intensief werken; 18.30 uur of 18.45 uur: begin van de tweede werkdag van de vrouwelijke ambtenaar; 19.15 uur: de noodzakelijke boodschappen doen (daarna gauw naar huis om het avondeten voor te bereiden, de kinderen te helpen met hun huiswerk, de jongste kinderen in bad te doen of toezicht te houden als de oudere kinderen zich wassen, de jongste kinderen te eten te geven en naar bed te brengen); 20 uur: avondeten met het gezin; 20.30 uur: de oudste kinderen naar bed brengen, afwassen; 21 uur: diverse huishoudelijke taken, naar keuze: strijken, wassen, schoonmaken, verstelwerk, boekhouding, administratie; 22.30 uur: ‘s nachts eindelijk tijd om zich op de hoogte te stellen van politiek en cultuur, te ontspannen en… te slapen; — de rest is voor het weekend.

Letzte Aktualisierung: 2014-02-06
Nutzungshäufigkeit: 1
Qualität:

Eine bessere Übersetzung mit
4,401,923,520 menschlichen Beiträgen

Benutzer bitten jetzt um Hilfe:



Wir verwenden Cookies zur Verbesserung Ihrer Erfahrung. Wenn Sie den Besuch dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahren Sie mehr. OK