Demander à Google

Vous avez cherché: konformität (Anglais - Allemand)

Contributions humaines

Réalisées par des traducteurs professionnels, des entreprises, des pages web ou traductions disponibles gratuitement.

Ajouter une traduction

Anglais

Allemand

Infos

Anglais

EU/WEEE-Konformität

Allemand

EU/WEEE-Konformität

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

Downloads - EG-Konformität

Allemand

Downloads - EG-Konformität

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

(8) Erich H. Witte: Konformität und Kreativität: Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise.

Allemand

(8) Erich H. Witte: Konformität und Kreativität: Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

Die Richtlinie RTTE 1999/5/EG regelt das Inverkehrbringen und die gegenseitige Anerkennung der Konformität von Funkanlagen und Telekommunikationsendgeräten in der EU.

Allemand

Die Richtlinie RTTE 1999/5/EG regelt das Inverkehrbringen und die gegenseitige Anerkennung der Konformität von Funkanlagen und Telekommunikationsendgeräten in der EU.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

(7) Soziale Einstellung. (8) Vorurteil. (9) Soziale Beeinflussung: Beispiel Werbung. (10) Konformität, Kreativität, Innovation (Einmontierung: Amplifizierung; Einmontierung: Kreativität - Selbst-Ermunterungen).

Allemand

(7) Soziale Einstellung. (8) Vorurteil. (9) Soziale Beeinflussung: Beispiel Werbung. (10) Konformität, Kreativität, Innovation (Einmontierung: Amplifizierung; Einmontierung: Kreativität - Selbst-Ermunterungen).

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

- (D) Interaktion und Gruppeneinflüsse. (13) Konformität, abweichendes Verhalten und Innovation. (14) Vertrauen und soziale Interaktion. (15) Sozialer Austausch und Strategien der Interaktion. (16) Die Evolution der Kooperation.

Allemand

- (D) Interaktion und Gruppeneinflüsse. (13) Konformität, abweichendes Verhalten und Innovation. (14) Vertrauen und soziale Interaktion. (15) Sozialer Austausch und Strategien der Interaktion. (16) Die Evolution der Kooperation.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

- Aus dem Inhaltsverzeichnis: (1) Begriffsklärungen, Grundströmungen und exemplarische Anwendbarkeit. (2) Kritische Betrachtung der bestehenden Sozialpsychologie und ihrer Grundlagen. (3) Crowding-Phänomene oder die Psychologie von Menschenansammlungen. (4) Prosoziales und moralisches Handeln. (5) Motivation sozialen Handelns. (6) Sozialisation. (7) Wahrnehmung sozialer Ereignisse. (8) Kognitive Theorien. (9) Einstellungen. (10) Individuum und Kultur. (11) Entstehung und Aufrechterhaltung von Beziehungen in Gruppen. (12) Strukturen in Kleingruppen. (13) Konformität und Innovation. (14) Gruppenleistungen.

Allemand

- Aus dem Inhaltsverzeichnis: (1) Begriffsklärungen, Grundströmungen und exemplarische Anwendbarkeit. (2) Kritische Betrachtung der bestehenden Sozialpsychologie und ihrer Grundlagen. (3) Crowding-Phänomene oder die Psychologie von Menschenansammlungen. (4) Prosoziales und moralisches Handeln. (5) Motivation sozialen Handelns. (6) Sozialisation. (7) Wahrnehmung sozialer Ereignisse. (8) Kognitive Theorien. (9) Einstellungen. (10) Individuum und Kultur. (11) Entstehung und Aufrechterhaltung von Beziehungen in Gruppen. (12) Strukturen in Kleingruppen. (13) Konformität und Innovation. (14) Gruppenleistungen.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

- Aus dem Inhaltsverzeichnis: (1) Geselligkeit. (2) Attraktion. (3) Hilfreiches Verhalten. (4) Gerechtigkeit. (5) Aggression und Feindseligkeit. (6) Kontrolle, Kontrollverlust und Freiheit der Wahl. (7) Personenwahrnehmung. (8) Soziale Urteilsbildung. (9) Attribution. (10) Definition von Einstellungen. (11) Vorurteile und Stereotype. (12) Einstellung und Verhalten. (13) Konsistenz und Dissonanz. (14) Konformität, abweichendes Verhalten und Innovation. (15) Vertrauen und soziale Interaktion. (16) Sozialer Austausch und Strategien der Interaktion.

Allemand

- Aus dem Inhaltsverzeichnis: (1) Geselligkeit. (2) Attraktion. (3) Hilfreiches Verhalten. (4) Gerechtigkeit. (5) Aggression und Feindseligkeit. (6) Kontrolle, Kontrollverlust und Freiheit der Wahl. (7) Personenwahrnehmung. (8) Soziale Urteilsbildung. (9) Attribution. (10) Definition von Einstellungen. (11) Vorurteile und Stereotype. (12) Einstellung und Verhalten. (13) Konsistenz und Dissonanz. (14) Konformität, abweichendes Verhalten und Innovation. (15) Vertrauen und soziale Interaktion. (16) Sozialer Austausch und Strategien der Interaktion.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

- Aus dem Inhaltsverzeichnis: (1) Geselligkeit. (2) Attraktion. (3) Hilfreiches Verhalten. (4) Gerechtigkeit. (5) Aggression und Feindseligkeit. (6) Kontrolle, Kontrollverlust und Freiheit der Wahl. (7) Personenwahrnehmung. (8) Soziale Urteilsbildung. (9) Attribution. (10) Definition von Einstellungen. (11) Vorurteile und Stereotype. (12) Einstellung und Verhalten. (13) Konsistenz und Dissonanz. (14) Konformität, abweichendes Verhalten und Innovation. (15) Vertrauen und soziale Interaktion. (16) Sozialer Austausch und Strategien der Interaktion. (17) Die Evolution der Kooperation.

Allemand

- Aus dem Inhaltsverzeichnis: (1) Geselligkeit. (2) Attraktion. (3) Hilfreiches Verhalten. (4) Gerechtigkeit. (5) Aggression und Feindseligkeit. (6) Kontrolle, Kontrollverlust und Freiheit der Wahl. (7) Personenwahrnehmung. (8) Soziale Urteilsbildung. (9) Attribution. (10) Definition von Einstellungen. (11) Vorurteile und Stereotype. (12) Einstellung und Verhalten. (13) Konsistenz und Dissonanz. (14) Konformität, abweichendes Verhalten und Innovation. (15) Vertrauen und soziale Interaktion. (16) Sozialer Austausch und Strategien der Interaktion. (17) Die Evolution der Kooperation.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

- Inhalt: (1) Einführung in das Training. (2) Themenbereich 1: Soziale Gleichheit. (3) Themenbereich 2: Verdeckte Hierarchien. (4) Themenbereich 3: Gruppenorientierung. (5) Themenbereich 4: Harmonieorientierung. (6) Themenbereich 5: Konsensorientierung. (7) Themenbereich 6: Gleichwertigkeit von Arbeit und Privatleben. (8) Themenbereich 7: Geringe Bedeutung von Struktur und Planung. (9) Kurze Charakterisierung der norwegischen Kulturstandards. (12) Exkurs: Individualismus trotz Konformität. (13) Überblick über die norwegische Geschichte.

Allemand

- Inhalt: (1) Einführung in das Training. (2) Themenbereich 1: Soziale Gleichheit. (3) Themenbereich 2: Verdeckte Hierarchien. (4) Themenbereich 3: Gruppenorientierung. (5) Themenbereich 4: Harmonieorientierung. (6) Themenbereich 5: Konsensorientierung. (7) Themenbereich 6: Gleichwertigkeit von Arbeit und Privatleben. (8) Themenbereich 7: Geringe Bedeutung von Struktur und Planung. (9) Kurze Charakterisierung der norwegischen Kulturstandards. (12) Exkurs: Individualismus trotz Konformität. (13) Überblick über die norwegische Geschichte.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

Bei "Compliance" dreht es sich – allgemein definiert – um die "Erfüllung, "Entsprechung" bzw. "Konformität" mit Gesetzen sowie mit Regeln und Spezifikationen, mit...

Allemand

Bei "Compliance" dreht es sich – allgemein definiert – um die "Erfüllung, "Entsprechung" bzw. "Konformität" mit Gesetzen sowie mit Regeln und Spezifikationen, mit...

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Avertissement : un formatage HTML invisible est présent

Anglais

Die Faktorenstruktur der Skalen zeigte, dass sich zwei Gruppen von Werten bilden lassen, welche mit den Begriffen der individualorientierten (Macht, Leistung, Hedonismus, Stimulation, Selbstbestimmung) und der kollektivitätsorientierten (Universalismus, Benevolenz, Tradition, Konformität, Sicherheit) Werte beschrieben werden können.

Allemand

Die Faktorenstruktur der Skalen zeigte, dass sich zwei Gruppen von Werten bilden lassen, welche mit den Begriffen der individualorientierten (Macht, Leistung, Hedonismus, Stimulation, Selbstbestimmung) und der kollektivitätsorientierten (Universalismus, Benevolenz, Tradition, Konformität, Sicherheit) Werte beschrieben werden können.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

Die Werttypen waren (1) Leistung, (2) Vergnügen, (3) Reife, (4) Prosozialität, (5) restriktive Konformität, (6) Sicherheit und (7) Selbstbezug. Durch die Hinzunahme von vier Wertbegriffen ergab sich für die Stichprobe aus Hongkong als achter Werttyp "soziale Macht".

Allemand

Die Werttypen waren (1) Leistung, (2) Vergnügen, (3) Reife, (4) Prosozialität, (5) restriktive Konformität, (6) Sicherheit und (7) Selbstbezug. Durch die Hinzunahme von vier Wertbegriffen ergab sich für die Stichprobe aus Hongkong als achter Werttyp "soziale Macht".

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Avertissement : un formatage HTML invisible est présent

Anglais

Eingegangen wird dabei auf die folgenden Aspekte: (1) strukturelle Merkmale von Gruppen (Kohäsion, Rolle und Status, Normen), (2) Konformität und Dissens in Gruppen (Gruppendenken, der Einfluss von Minoritäten), (3) Produktivität in Gruppen (Aktivierung und Hemmung individueller Leistungen, Zusammenführen individueller Leistungen, Gruppensynergie), (4) Gruppendynamik (Gruppenlernen, dynamische Prozesse in Projektarbeitsgruppen, Teamentwicklung).

Allemand

Eingegangen wird dabei auf die folgenden Aspekte: (1) strukturelle Merkmale von Gruppen (Kohäsion, Rolle und Status, Normen), (2) Konformität und Dissens in Gruppen (Gruppendenken, der Einfluss von Minoritäten), (3) Produktivität in Gruppen (Aktivierung und Hemmung individueller Leistungen, Zusammenführen individueller Leistungen, Gruppensynergie), (4) Gruppendynamik (Gruppenlernen, dynamische Prozesse in Projektarbeitsgruppen, Teamentwicklung).

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

Petzke, Martin/Endrikat, Kirsten/Kühnel, Steffen M. (2007): Risikofaktor Konformität. Soziale Gruppenprozesse im kommunalen Kontext, in: Heitmeyer, Wilhelm (Hg.): Deutsche Zustände. Folge 5. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 52-76.

Allemand

Petzke, Martin/Endrikat, Kirsten/Kühnel, Steffen M. (2007): Risikofaktor Konformität. Soziale Gruppenprozesse im kommunalen Kontext, in: Heitmeyer, Wilhelm (Hg.): Deutsche Zustände. Folge 5. Frankfurt am Main: Suhrkamp, S. 52-76.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Anglais

Professionelle Dienstleistungen:Kontrolle über die Originalität der Produkte,Prüfung der Konformität der Bestellungen,Kontrolle über die Qualität der Produkte,die vorhanden sind,dazu zählen Kleidung und Accessoires,die mit dem “Made in Italy”-Label produziert worden sind,so dass Händler, Warenhäuser, Kettenläden,Importeure,Exportiere,Großhändler und Makler geschützt werden.

Allemand

Kontrolle über die Originalität,Prüfung der Konformität,Qualitätskontrolle über die Made in Italy Kleidung und Accessoires im Abholmarkt Professionelle Dienstleistungen:Kontrolle über die Originalität der Produkte,Prüfung der Konformität der Bestellungen,Kontrolle über die Qualität der Produkte,die vorhanden sind,dazu zählen Kleidung und Accessoires,die mit dem “Made in Italy”-Label produziert worden sind,so dass Händler, Warenhäuser, Kettenläden,Importeure,Exportiere,Großhändler und Makler geschützt werden.

Dernière mise à jour : 2018-02-13
Fréquence d'utilisation : 1
Qualité :

Obtenez une traduction de meilleure qualité grâce aux
4,401,923,520 contributions humaines

Les utilisateurs demandent maintenant de l'aide :



Nous utilisons des cookies pour améliorer votre expérience utilisateur sur notre site. En poursuivant votre navigation, vous déclarez accepter leur utilisation. En savoir plus. OK