Vraag Google

Je was op zoek naar: verkokungsprozess (Duits - Engels)

Menselijke bijdragen

Van professionele vertalers, bedrijven, webpagina's en gratis beschikbare vertaalbronnen.

Voeg een vertaling toe

Duits

Engels

Info

Duits

Der Verkokungsprozess dauert rund 24 Stunden.

Engels

The coking process has a specific duration of around 24 hours.

Laatste Update: 2014-11-21
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

VERFAHREN ZUR ABFALLENTSORGUNG DURCH EIN VERKOKUNGSPROZESS

Engels

METHOD OF DISPOSING OF WASTE IN A COKING PROCESS

Laatste Update: 2014-11-28
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

VERFAHREN ZUR ERHÖHUNG DER AUSBEUTE IN EINEM VERKOKUNGSPROZESS

Engels

PROCESS FOR INCREASING YIELD IN COKING PROCESSES

Laatste Update: 2014-11-28
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

METHODE ZUR ERHÖHUNG DER AUSBEUTE VON FLÜSSIGEN PRODUKTEN IN EINEM VERZÖGERTEN VERKOKUNGSPROZESS

Engels

METHOD FOR INCREASING YIELD OF LIQUID PRODUCTS IN A DELAYED COKING PROCESS

Laatste Update: 2014-11-28
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Hierdurch werden mineralische Bestandteile, die beim Verkokungsprozess zurückbleiben können, weitgehend herausgewaschen.

Engels

By this means, mineral constituents which can still remain subsequently to the coking process are washed out to a large extent.

Laatste Update: 2014-12-03
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

VERFAHREN ZUR AUFTRENNUNG DES BEIM VERKOKUNGSPROZESS ANFALLENDEN WASSERS IN EINE KLEINE SALZREICHE UND EINE GROSSE SALZARME FRAKTION.

Engels

METHOD FOR THE SEPARATION OF WATER OBTAINED FORM A COKING PROCESS INTO A SMALL HIGH SALT CONTENT FRACTION AND A LARGE LOW SALT CONTENT FRACTION.

Laatste Update: 2014-11-28
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 5 dadurch gekennzeichnet, dass vor dem Verkokungsprozess Nuten und/oder Schrägen in die Reibbeläge eingeschliffen werden.

Engels

Method according to one of claims 1 to 5, characterised in that grooves and/or chamfers are ground into the friction linings prior to the carbonisation process.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 5 dadurch gekennzeichnet, dass nach dem Verkokungsprozess Nuten und/oder Schrägen in die Reibbeläge eingeschliffen werden.

Engels

Method according to one of claims 1 to 5, characterised in that grooves and/or chamfers are ground into the friction linings after the carbonisation process. Method according to claim 1 to 7, characterised in that the friction linings are coated with paint after the carbonisation process.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Die BVT für vorbehandeltes Abwasser aus dem Verkokungsprozess und der Reinigung des Kokereigases besteht darin, eine biologische Abwasserreinigung mit integrierter Nitrifikation/Denitrifikation zu nutzen.

Engels

BAT for pretreated waste water from the coking process and coke oven gas (COG) cleaning is to use biological waste water treatment with integrated denitrification/nitrification stages.

Laatste Update: 2014-11-21
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, bei dem die Wärmeübertragungsfeststoffe ausgewählt sind aus der Gruppe bestehend aus Ölkoks aus einem verzögerten Verkokungsprozess, rückgeführtem Koks oder einem beliebigen inerten Material wie Sand.

Engels

A process according to any of the preceding claims wherein the heat transfer solids are selected from the group consisting of petroleum coke from a delayed coking process, recycled coke, or any inert material.such as sand.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Unter "Entbinderung" wird die pyrolytische Zersetzung der Bindemittel und anderer Hilfsstoffe verstanden, welche auch als Verkokungsprozess oder Carbonisierungsprozess bezeichnet werden kann.

Engels

“Debindering” is to be understood as meaning the pyrolytic decomposition of the binders and other auxiliaries, which can also be designated as a coking process or carbonization process.

Laatste Update: 2014-12-03
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Waarschuwing: Bevat onzichtbare HTML-opmaak

Duits

Die BVT besteht darin, das Abwasser aus dem Verkokungsprozess und der Reinigung des Kokereigases vor der Einleitung in eine Abwasserbehandlungsanlage durch die Nutzung einer oder einer Kombination der folgenden Techniken vorzubehandeln:

Engels

BAT is to pretreat waste water from the coking process and coke oven gas (COG) cleaning prior to discharge to a waste water treatment plant by using one or a combination of the following techniques:

Laatste Update: 2014-11-21
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass nach dem Verkokungsprozess in einer Verkokungskammer der vertikal verstellbare Überlauf der dieser Verkokungskammer zugeordneten Drosselvorrichtung verschlossen und die Tauchtasse bis zu einem Tauchtassenüberlauf mit Wasser geflutet wird, bevor der Koks aus der Verkokungskammer ausgedrückt wird.

Engels

Method according to claim 1 or 2, characterised in that , after the coking process in a coking chamber, the vertically adjustable overflow of the throttle device assigned to this coking chamber is closed and the immersion cup is flooded with water up to an immersion pipe overflow before the coke is pressed out of the coking chamber.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren zur Herstellung poröser, durchströmbarer Formkörper aus Siliciumcarbid, bei dem aus einem Mischpulver bzw. Granulat, das aus einem verkokbaren organischen Binder und Silicium oder einem verkokbaren organischen Binder und Silicum und Kohlenstoff und/oder Siliciumcarbid gebildet worden ist, mit einer Kornfraktion aus dem Korngrößenbereich von 0,2 - 10 mm ein Grünkörper geformt wird, der in einer Inertgasatmosphäre oder im Vakuum durch Aufheizen auf eine Temperatur im Bereich von 600 - 1000°C verkokt wird und der nach dem Verkokungsprozeß entstandene Formkörper auf eine Temperatur von 1400 - 2000°C aufgeheizt wird, wobei sich das Silicium mit Kohlenstoff zu β-Siliciumcarbid umsetzt, dadurch gekennzeichnet, daß Stickstoff in Form einer geeigneten Verbindung dem Mischpulver bzw. Granulat oder dem verkokten Material zugeführt wird oder die Aufheizung des Formkörpers auf eine Temperatur von 1400 - 2000°C unter Stickstoff- oder stickstoffhaltiger Atmosphäre erfolgt, so daß mit der nach dem Verkokungsprozeß folgenden Temperierung des Formkörpers auf 1400 - 2000°C und dem damit erfolgenden Silicierungsschritt unter Bildung des β-Siliciumcarbids der Formkörper gleichzeitig mit Stickstoff dotiert wird, wobei der Anteil der im Mischpulver enthaltenen Komponenten so bemessen ist, daß der Anteil des aus dem Silicium und Kohlenstoff gebildeten β-Siliciumcarbids nach der Aufheizung des Formkörpers auf eine Temperatur von 1400 - 2000°C im Körper 30 - 100 % beträgt.

Engels

A process for producing porous moulded bodies of silicon carbide through which flow can occur, in which a green body is formed, with a grain fraction from the grain size range of 0.2 - 10 mm, from a mixed powder or granular material which has been formed from a coking organic binder and silicon or from a coking organic binder and silicon and carbon and/or silicon carbide, which green body is coked in an inert gas atmosphere or in vacuum by heating to a temperature in the range from 600 - 1000°C, and the moulded body which results after the coking process is heated to a temperature of 1400 - 2000°C, wherein the silicon is reacted with carbon to form β-silicon carbide. characterised in that nitrogen is added in the form of a suitable compound to the mixed powder or granular material or to the coked material or heating of the moulded body is effected to a temperature of 1400 - 2000°C in a nitrogen or nitrogen-containing atmosphere, so that the moulded body is doped with nitrogen simultaneously with the annealing of the moulded body at 1400 - 2000°C which follows the coking process and with the siliconisation step which occurs at the same time with the formation of β-silicon carbide, wherein the proportion of the components contained in the mixed powder is calculated so that the proportion of the β-silicon carbide formed from the silicon and carbon is 30 - 100 % in the body after heating the moulded body to a temperature of 1400 - 2000°C,

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren zur Gewinnung von Chemierohstoffen und flüssigen Kraftstoffkomponenten aus Alt- oder Abfallkunststoffen, bei dem die Alt- oder Abfallkunststoffe bei erhöhter Temperatur, ggfs. unter Zusatz einer flüssigen Hilfsphase, eines Lösungsmittels oder Lösungsmittelgemisches, depolymerisiert werden und die entstehenden gasförmigen und kondensierbaren Depolymerisationsprodukte (Kondensat) sowie eine pumpbare viskose Depolymerisationsprodukte enthaltende Sumpfphase (Depolymerisat) in separaten Teilströmen abgezogen und Kondensat sowie Depolymerisat getrennt voneinander aufgearbeitet werden, dadurch gekennzeichnet, daß zumindest ein Teilstrom des Depolymerisats zu verkokender Kohle zwecks besseren Verbackens beim Verkokungsprozeß zugefügt und zusammen mit der Kohle einer Verkokung unterworfen wird.

Engels

Process for extracting chemical raw materials and/or liquid fuel components from used or waste plastics, in which the used or waste plastics are depolymerized at elevated temperature, optionally with the addition of a liquid auxiliary phase, a solvent or solvent mixture, and the gaseous and condensable depolymerization products (condensate) produced and also a pumpable viscous liquid phase (depolymerized material) containing depolymerization products are drawn off in separate subflows and condensate and also depolymerized material are worked up separately from one another, characterized in that at least one subflow of the depolymerized material is added to coal to be coked for the purpose of better coking during the coking process and is subjected to coking together with the coal.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren zum Reduzieren der Koksbildung in einem Verfahren zum verzögerten Verkoken, das in einer Kokereinheit ausgeführt wird, die einen Kokereiofen, eine Kokstrommel und einen Koker-Fraktionierturm aufweist, welches Verfahren umfaßt: Erhitzen von Schweröl auf die Verkokungstemperatur im Kokereiofen, Leiten des erhitzten Öls zur Kokstrommel, wo Koks und Kopfdämpfe gebildet werden, und Leiten der Kopfdämpfe in den Fraktionierturm, welches Verfahren ferner die Einleitung eines Fluids in einer ausreichenden Menge zur Absenkung des Partialdrucks vom Schweröl in der Kokstrommel in die Kokstrommel umfaßt, dadurch gekennzeichnet, daß das Fluid mit aus dem Verkokungsprozeß rückgewonnener Wärme erwärmt wird.

Engels

A method for reducing coke formation in a delayed coking process carried out in a coker unit comprising a coker furnace, a coke drum and a coker fractionator, which method comprises: heating heavy oil to coking temperature in the coker furnace, passing the heated oil to the coke drum where coke and overhead vapors are formed, and passing the overhead vapors to the fractionator, which method further comprises introducing into the coke drum a fluid in an amount sufficient to lower the partial pressure of the heavy oil in the coke drum, characterised in that the fluid is heated with heat recovered from the coking process.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß nach Bildung des Formkörpers und vor dem Sintern dieser einem Ausheiz- und Verkokungsprozeß bei Temperaturen unterhalb 600°C und unter Vakuum unterzogen wird.

Engels

Process according to Claim 1 or 2, characterised in that after the forming of the shaped body and before the sintering, this is subjected to a heating and drying process at temperatures of below 600°C and under a vacuum.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach Anspruch 6, wobei der Kohlenwasserstoff mit einer geringen Verkokungstendenz schweres Gasöl aus dem Verkokungsprozeß umfaßt.

Engels

A process as claimed in claim 6, wherein said hydrocarbon with a low coking tendency comprises coker heavy gas oil.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

Verfahren nach Anspruch 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass die Reibbeläge nach dem Verkokungsprozess mit Lack beschichtet werden, Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 8 dadurch gekennzeichnet, dass die der Trägerplatte abgewandte Reibmaterialoberfläche mit einem flächigen Energiestrahl bearbeitet wird.

Engels

Method according to one of claims 1 to 8, characterised in that the friction material surface remote from the carrier plate is processed by an areal energy beam.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Duits

1. Ein verzögerter Hochleistungs-Verkokungsprozeß, der das Aufheizen seines Mineralölausgangsmaterials und das Einführen des aufgeheizten Ausgangsmaterials in eine Verkokungstrommel umfaßt, wobei das aufgeheizte Ausgangsmaterial von seiner enthaltenen Hitze durchtränkt und in Dämpfe und Koks hoher Qualität umgewandelt wird, dadurch gekennzeichnet , daß, um Qualitätskoks mit einem reduzierten Wärmeausdehungskoeffizienten herzustellen, (i) das Mineralölausgangsmaterial einen aromatischen Kohlenstoffgehalt von wenigstens 65% und ein Molekulargewicht für die oberhalb 750°F (400°C) siedene Fraktion von nicht mehr als 650 aufweist; (ii) das Mineralölausgangsmaterial auf zwischen 850°F (455°C) und 1100°F (595°C) aufgeheizt wird; (iii) das aufgeheizte Ausgangsmaterial in der Verkokungstrommel bei einer Temperatur zwischen 800°F (425°C) und 1.000°F (540°C) und einem Druck zwischen 15 psig (204.000 Pa) und 200 psig (1.480.000 Pa) gehalten wird, und (iv) wenigstens ein Teil der verzögerten Verkokung bei Anwesenheit eines durchströmenden, nicht verkokenden Verdünnungsmaterials, welches unter Verkokungsbedingungen ein Gas ist, durchgeführt wird.

Engels

1. A delayed premium coking process comprising heating a mineral oil feedstock and introducing the heated feedstock to a coking drum wherein said heated feedstock soaks in its contained heat and is converted to vapors and premium coke, characterised in that, in order to produce premium coke with reduced coefficient of thermal expansion, (i) the mineral oil feedstock has an aromatic carbon content of at least 65% and a molecular weight for the fraction boiling at above 750°F (400°C) of not more than 650; (ii) the mineral oil feedstock is heated to between 850°F (455°C) and 1100°F (595°C); (iii) the heated feedstock in the coking drum soaks at a temperature between 800°F (425°C) and 1000°F (540°C) and a pressure between 15 psig (204,000 Pa) and 200 psig (1,480,000 Pa) and (iv) at least a part of the delayed coking is carried out in the presence of a sparging non-coking diluent material which is a gas at coking conditions.

Laatste Update: 2014-12-05
Gebruiksfrequentie: 1
Kwaliteit:

Krijg een betere vertaling met
4,401,923,520 menselijke bijdragen

Gebruikers vragen nu voor assistentie



Wij gebruiken cookies om u de best mogelijke ervaring op onze website te bieden. Door de website verder te gebruiken, geeft u toestemming voor het gebruik van cookies. Klik hier voor meer informatie. OK