Ask Google

Results for layoutinformationen translation from German to English

Human contributions

From professional translators, enterprises, web pages and freely available translation repositories.

Add a translation

German

English

Info

German

Element im Druckformat, das Layoutinformationen verwaltet.

English

Help: Item in the print format maintaining layout information.

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Darüber hinaus können auch kundenspezifische Layoutinformationen mit dem Bericht ausgedruckt werden.

English

The report can be printed using customer specific layout mask files.

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

German

DOKUMENTDATENAUSGABEEINRICHTUNG MIT DER FÄHIGKEIT ZUR ORDNUNGGEMÄSSEN AUSGABE VON DOKUMENTDATEN, DIE EINEN TEXT UND LAYOUTINFORMATIONEN ENTHALTEN

English

DOCUMENT DATA OUTPUT DEVICE CAPABLE OF APPROPRIATELY OUTPUTTING DOCUMENT DATA CONTAINING A TEXT AND LAYOUT INFORMATION

Last Update: 2014-11-28
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach Anspruch 10, wobei der Spracherkennungsschritt die eingegebene Sprache unter Verwendung von zum Erkennen von Sprache zum Bestimmen der Layoutinformationen verwendeten Spracherkennungsgrammatikdaten erkennt.

English

The method of claim 10, wherein said speech recognition step recognises the input speech using speech recognition grammar data used to recognise speech for specifying the layout information.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach Anspruch 10, wobei die Layoutinformationen zumindest eine Information eines Attributs der vorherbestimmten Region, eine Platzierungesituation der vorherbestimmten Region und eine Merkmalmenge der vorherbestimmten Region enthalten.

English

An apparatus as claimed in claim 10, wherein said layout information includes at least one information of an attribute of said predetermined region, a placement situation of said predetermined region and a feature quantity of said predetermined region.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Wenn man ein solches Worksheet der Tabellenkalkulation Gnumeric untersucht, dann sieht man neben den eigentlichen Daten auch Layoutinformationen. Z.B das Seitenlayout und Breite/Höhe einzelner Zellen.

English

If you inspect the worksheet, you'll see that besides hard data also layout information is stored. For example, the page layout and the cell width and height.

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach Anspruch 1, wobei die Spracherkennungseinrichtung (108) zum Erkennen der eingegebenen Sprache unter Verwendung von zum Erkennen von Sprache zum Bestimmen der Layoutinformationen verwendeten Spracherkennungsgrammatikdaten betreibbar ist.

English

The apparatus according to claim 1, wherein said speech recognition means (108) is operable to recognize the input speech using speech recognition grammar data used to recognize speech for specifying the layout information.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Format für die Speicherung von UML-Modellen in einer Datei. Aktuell unvollständig, weil sie nicht alle grafischen Layoutinformationen enthält, so dass sie durch Dateien ergänzt werden muss, die diese Informationen enthalten.

English

A format for file storage of UML models. Currently incomplete, since it does not carry all graphical layout information, so must be supplemented by files carrying that information.

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Form Formular Wenn ausgewählt, wird ein Formular gedruckt, wenn nicht ein spaltenweiser Listenbericht ausgewählt wurde. Ein Formular enthält einzelne Elemente mit Layoutinformationen (z. B. Rechnung, Scheck).

English

Form If Selected, a Form is printed, if not selected a columnar List report A form has individual elements with layout information (example: invoice, check)

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Format f ü r die Speicherung von UML-Modellen in einer Datei. Aktuell unvollst ä ndig, weil sie nicht alle grafischen Layoutinformationen enth ä lt, so dass sie durch Dateien erg ä nzt werden muss, die diese Informationen enthalten.

English

A format for file storage of UML models. Currently incomplete, since it does not carry all graphical layout information, so must be supplemented by files carrying that information.

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

Warning: Contains invisible HTML formatting

German

Diese XML-Datei, die übrigen Inhaltsdaten (im Wesentlichen die Masterdateien der Bilder), die Layoutinformationen und die Konfiguration der HTML-Generierung befinden sich unter Versionskontrolle in einem svn-Repository.

English

This XML file, the remaining content data (mainly the master files for the images), the layout information, and the configuration for the HTML generation are located under version control in an svn repository.

Last Update: 2018-02-13
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach wenigstens einem der vorangehenden Ansprüche, wobei die Textelemente wenigstens eines von folgendem enthalten: - Menüelemente eines Anzeigeschirms; - Textelemente eines Anzeigeschirms; - eine Laufzeitnachricht für einen Anwender; - Hilfsinformation; - Installationsinformation über das Anwendungsprogramm; - sprachabhängige Symbole; - sprachabhängige Formatierungsinformation; - sprachabhängige Layoutinformation; und - sprachabhängige Codeabschnitte des Codes.

English

Method of at least one of the preceding claims, wherein the text elements include at least one of: - menu items of a display screen; - text elements of a display screen; - a runtime message for a user; - help information; - installation information on the application program; - language dependent symbols; - language dependent formatting information; - language dependent layout information; and - language dependent code sections of the code.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Datenverarbeitungseinheit nach wenigstens einem der Ansprüche 22 bis 34, wobei die Textelemente wenigstens eines von folgenden enthalten: - Menüelemente eines Anzeigeschirms; - Textelemente eines Anzeigeschirms; - eine Laufzeitnachricht für einen Anwender; - Hilfsinformation; - Installationsinformation über das Anwendungsprogramm; - sprachabhängige Symbole; - sprachabhängige Formatierungsinformation; - sprachabhängige Layoutinformation; und - sprachabhängige Codeabschnitte des Codes.

English

Data processing unit of at least one of the claims 22 to 34, wherein the text elements include at least one of: - menu items of a display screen; - text elements of a display screen; - a runtime message for a user; - help information; - installation information on the application program; - language dependent symbols; - language dependent formatting information; - language dependent layout information; and - language dependent code sections of the code.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Multimediainhalt-Konvertierungsverfahren zum Konvertieren von eingegebenem Multimediainhalt, der auf einem Bildschirm mit einer vorbestimmten Größe anzuzeigen ist, einschließlich Textmedien und Medien außer den Textmedien, in ausgegebenen Multimediainhalt, der auf einem Bildschirm mit einer Größe anzuzeigen ist, die kleiner als die vorbestimmte Größe ist, umfassend: einen Textanzeigezeit-Kalkulationsverarbeitungsschritt zum Kalkulieren einer Anzeigezeitperiode der Textmedien, die in den ausgegebenen Multimediainhalt einzubeziehen sind, auf der Basis von Konvertierungsinstruktionsinformation; einen Raumzeit-Layoutinformations-Einstellungsverarbeitungsschritt zum Einstellen von Raumzeit-Layoutinformation des ausgegebenen Multimediainhalts auf der Basis der Konvertierungsinstruktionsinformation; und einen Inhaltskonvertierungsverarbeitungsschritt zum Konvertieren des eingegebenen Multimediainhalts in den ausgegebenen Multimediainhalt auf der Basis der Raumzeit-Layoutinformation, wobei in dem Raumzeit-Layoutinformations-Einstellungsverarbeitungsschritt eine Anzeigezeitperiode der Textmedien, die in der Raumzeit-Layoutinformation enthalten ist, eingestellt wird auf der Basis der Anzeigezeitperiode der Textmedien, die in dem Textanzeigezeit-Kalkulationsverarbeitungsschritt kalkuliert wird, und eine Anzeigezeitperiode der Medien außer den Textmedien, die in der Raumzeit-Layoutinformation enthalten ist, auf der Basis der Anzeigezeitperiode der Textmedien eingestellt wird, die als die Raumzeit-Layoutinformation eingestellt ist.

English

A multimedia contents converting method of converting input multimedia contents to be displayed on a screen with a predetermined size, including text media and media other than the text media, into output multimedia contents to be displayed on a screen with a size smaller than said predetermined size, comprising: a text display time calculation processing step of calculating a display time period of said text media to be included in said output multimedia contents, on the basis of conversion instruction information; a spatiotemporal layout information setting processing step of setting spatiotemporal layout information of said output multimedia contents on the basis of said conversion instruction information; and a contents conversion processing step of converting said input multimedia contents into said output multimedia contents on the basis of said spatiotemporal layout information, in said spatiotemporal layout information setting processing step, a display time period of said text media included in said spatiotemporal layout information is set on the basis of said display time period of said text media calculated in said text display time calculation processing step and a playing time period of said media other than said text media included in said spatiotemporal layout information is set on the basis of said display time period of said text media set as said spatiotemporal layout information.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Eine Multimediainhalt-Konvertierungsvorrichtung, die konfiguriert ist, eingegebenen Multimediainhalt, der auf einem Bildschirm mit einer vorbestimmten Größe anzuzeigen ist, einschließlich Textmedien und Medien außer den Textmedien, in ausgegebenen Multimediainhalt zu konvertieren, der auf einem Bildschirm mit einer Größe anzuzeigen ist, die kleiner als die vorbestimmte Größe ist, umfassend: eine Textanzeigezeit-Kalkulationsverarbeitungseinheit (15) zum Kalkulieren einer Anzeigezeitperiode von Textmedien, die in den ausgegebenen Multimediainhalt einzuschließen sind, auf der Basis von Konvertierungsinstruktionsinformation; eine Raumzeit-Layoutinformations-Einstellungsverarbeitungseinheit (11) zum Einstellen von Raumzeit-Layoutinformation des ausgegebenen Multimediainhalts auf der Basis der Konvertierungsinstruktionsinformation; und eine Inhaltskonvertierungsverarbeitungseinheit (12) zum Konvertieren des eingegebenen Multimediainhalts in den ausgegebenen Multimediainhalt auf der Basis der Raumzeit-Layoutinformation, wobei die Raumzeit-Layoutinformations-Einstellungsverarbeitungseinheit eine Anzeigezeitperiode der Textmedien, die in der Raumzeit-Layoutinformation enthalten ist, auf der Basis der Anzeigezeitperiode der Textmedien einstellt, die in der Textanzeigezeit-Kalkulationsverarbeitungseinheit kalkuliert wird, und eine Spielzeitperiode der Medien außer den Textmedien, die in der Raumzeit-Layoutinformation enthalten ist, auf der Basis der Anzeigezeitperiode der Textmedien einstellt, die als die Raumzeit-Layoutinformation eingestellt ist.

English

A multimedia contents converting apparatus configured to convert input multimedia contents to be displayed on a screen with a predetermined size, including text media and media other than the text media, into output multimedia contents to be displayed on a screen with a size smaller than said predetermined size, comprising: a text display time calculation processing unit (15) for calculating a display time period of text media to be included in said output multimedia contents, on the basis of conversion instruction information; a spatiotemporal layout information setting processing unit (11) for setting spatiotemporal layout information of said output multimedia contents on the basis of said conversion instruction information; and a contents conversion processing unit (12) for converting said input multimedia contents into said output multimedia contents on the basis of said spatiotemporal layout information, said spatiotemporal layout information setting processing unit (11) setting a display time period of said text media included in said spatiotemporal layout information, on the basis of said display time period of said text media calculated in said text display time calculation processing unit, and setting a playing time period of said media other than said text media included in said spatiotemporal layout information, on the basis of said display time period of said text media set as said spatiotemporal layout information.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Eine Multimediainhalt-Konvertierungsvorrichtung nach Anspruch 1 oder 2, gekennzeichnet dadurch, dass die Raumzeit-Layoutinformations-Einstellungsverarbeitungseinheit (11) eine Spielzeitperiode der Medien außer den Textmedien, die in der Raumzeit-Layoutinformation enthalten ist, einstellt, um mit der Anzeigezeitperiode der Textmedien übereinzustimmen, die als die Raumzeit-Layoutinformation eingestellt ist.

English

A multimedia contents converting apparatus according to claim 1 or 2, characterized in that said spatiotemporal layout information setting processing unit (11) sets a playing time period of said media other than said text media included in said spatiotemporal layout information to coincide with said display time period of said text media set as said spatiotemporal layout information.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Ein Multimediainhalt-Konvertierungsverfahren nach Anspruch 8 oder 9, gekennzeichnet dadurch, dass in dem Raumzeit-Layoutinformations-Einstellungsverarbeitungsschritt eine Spielzeitperiode der Medien außer den Textmedien, die in der Raumzeit-Layoutinformation enthalten ist, eingestellt wird, mit der Anzeigezeitperiode der Textmedien übereinzustimmen, die als die Raumzeit-Layoutinformation eingestellt ist.

English

A multimedia contents converting method according to claim 8 or 9, characterized in that , in said spatiotemporal layout information setting processing step, a playing time period of said media other than said text media included in said spatiotemporal layout information is set to coincide with said display time period of said text media set as said spatiotemporal layout information.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Bildverarbeitungsvorrichtung, mit: einem Eingabemittel(1) zur Eingabe einer Bildinformation, die mehrere Arten von Abbildungsgegenständen enthält; einem Prozeßmittel (2 bis 13) zur Verarbeitung der Bildinformation gemäß den mehrfach vorliegenden Arten von Abbildungsgegenständen; und mit einem Erzeugungsmittel (3, 4) zum Erzeugen einer Layoutinformation aus der eingegebenen Bildinformation, die Positionen der mehrfach vorliegenden Arten von Abbildungsgegenständen festlegt, die sich gegenseitig überlappen können; wobei das Prozeßmittel (2 bis 13) einerseits ein Codiermittel (8) enthält, das eines der mehrfach vorliegenden Arten von Abbildungsgegenständen unter Anwendung eines zur Codierung eines mehrpegeligen Bildes geeigneten Blockcodierverfahrens und andrerseits ein Binärbildverarbeitungsmittel (9 bis 11, 16), das einen anderen der mehrfach vorliegenden Arten von Abbildungsgegenständen einer für ein binäres Bild geeigneten Bildverarbeitung unterzieht.

English

An image processing apparatus comprising: input means (1) for inputting image information including plural kinds of image objects; process means (2-13) for processing the image information in accordance with the plural kinds of image objects; and generation means (3, 4) for generating layout information from the input image information which defines positions of the plural kinds of image objects which can be overlapped with respect to each other; wherein said process means (2-13) includes encoding means (8) for encoding one of the plural kinds of image objects by using a block encoding method suitable for coding a multi-level image and binary image processing means (9-11, 16) for subjecting another of the plural kinds of image objects to image processing suitable for a binary image.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Verfahren nach einem der Ansprüche 7 bis 10, bei dem das Eingeben der Layoutinformation gemeinsam mit der Bildinformation über eine einzelne Übertragungsleitung erfolgt.

English

A method according to any one of claims 7 to 10, wherein said layout information is input by said inputting step together with the image information through a single transmission line.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

German

Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 4, bei der das Eingabemittel die Layoutinformation gemeinsam mit der Bildinformation über eine einzelne Übertragungsleitung eingibt.

English

Apparatus according to any one of claims 1 to 4, wherein said layout information is input by said input means together with the image information through a single transmission line.

Last Update: 2014-12-05
Usage Frequency: 1
Quality:

Get a better translation with
4,401,923,520 human contributions

Users are now asking for help:



We use cookies to enhance your experience. By continuing to visit this site you agree to our use of cookies. Learn more. OK